Auf der Webseite Risikofrei helfen finden Sie interessante Tipps und Hilfsmittel, um risikofrei zu helfen.
Spenden Sie für die LCIF und unterstützen Sie Hilfsaktionen der Lionsmitglieder von zu Hause aus.

Startseite Ressourcenzentrum Häufig gestellte Fragen zum Familienmitgliedschaftsprogramm

Häufig gestellte Fragen zum Familienmitgliedschaftsprogramm


Wie funktioniert das Gebührenprogramm für Familienmitgliedschaften?

Das erste Familienmitglied (Haushaltsvorstand) zahlt die vollen internationalen Gebühren (43 US-Dollar) und bis zu vier weitere Familienmitglieder zahlen nur die Hälfte der internationalen Gebühren (21,50 US-Dollar). Alle Familienmitglieder zahlen die einmalige Aufnahmegebühr (35 US-Dollar).

Kann ein Mitglied auf Lebenszeit Teil einer Familieneinheit sein?

Ja. Wenn eine Familieneinheit angemeldet wird, sollte das Mitglied auf Lebenszeit als erstes Familienmitglied aufgeführt werden.

Können Kinder Teil einer Familieneinheit sein?

Die formelle Mitgliedschaft ist auf Personen beschränkt, die die Volljährigkeit erreicht haben. Die Clubs sind jedoch dazu aufgerufen, Kinder an altersgemäßen Projekten zu beteiligen und einen Leo-Club zu sponsern.

Wie kann ich meine Familienmitgliedschaft zertifizieren lassen?

Der Clubsekretär muss das Bescheinigungsformular für Familien ausfüllen und mit dem monatlichen Mitgliedschaftsbericht (MMR) oder über MyLCI einreichen. Füllen Sie die Bescheinigung für Gründungsmitglieder im Formular für den Gründungsmitgliederbericht aus. Eine erneute Bescheinigung ist nur notwendig, wenn sich die Adresse oder der Mitgliedschaftsstatus ändert.

Wie wird ein Familienmitglied oder eine Familieneinheit abgemeldet?

Wenn Sie ein Familienmitglied aus dem Mitgliederverzeichnis des Clubs entfernen möchten, muss das Mitglied zunächst aus der Familienmitgliedschaft gelöscht werden. Weitere Informationen erhalten Sie im Video Familieneinheiten bei MyLCI.