Auf der Webseite Risikofrei helfen finden Sie interessante Tipps und Hilfsmittel, um risikofrei zu helfen.
Spenden Sie für die LCIF und unterstützen Sie Hilfsaktionen der Lionsmitglieder von zu Hause aus.

Startseite Katastrophenhilfe

Katastrophenhilfe

Wann immer und wo immer eine Katastrophe eintritt, gehören die Lions oft zu den ersten, die Hilfe leisten. LCIF ist bereit, ihre Maßnahmen mit Zuschüssen durch globale Katastrophenhilfeprogramme zu unterstützen.

Globale Statistiken

 

90 Prozent aller Naturkatastrophen sind wasserbedingt.

25,3 Millionen Menschen werden jährlich durch plötzliche Katastrophen obdachlos.

Jährliche wirtschaftliche Verluste belaufen sich auf geschätzte 250 - 300 Mrd. USD.

Quellen: United Nations

Fokus auf Katastrophenhilfe

Von LCIF gewährte Zuschüsse

Seit Juli 2020 hat LCIF 216 Zuschüsse zur Katastrophenhilfe in Gesamthöhe von US$4.390.131 US-Dollar bewilligt. Hier können Sie einen genaueren Blick auf die Zuschüsse werfen, mit denen Lions verschiedene Stufen von Katastrophenhilfe leisten können.

Katastrophenzuschüsse

 

Im Fall einer Naturkatastrophe sind die Lions unter den Ersten, die zur Stelle sind und Hilfe leisten. Mit einem Katastrophenzuschuss können sie mehr für Bevölkerungsgruppen tun, die von Hurrikanen, Überschwemmungen, Bränden und anderen größeren Katastrophen betroffen sind. Als Stiftung sind wir stolz darauf, eine Vielzahl an Zuschussmöglichkeiten zur Unterstützung verschiedener Katastrophenhilfsmaßnahmen anbieten zu können.

Mehr erfahren

Disaster Relief Flyer zum Anliegen Katastrophenhilf


 

Partners in Humanitarian Services

LCIF arbeitet mit UNHRD zusammen, einem internationalen Netzwerk von sechs humanitären Unterstützungszentren, die sich strategisch auf der ganzen Welt befinden und der internationalen humanitären Gemeinschaft Lösungen für die Versorgungskette bieten.

Ihre Hilfe kann viel bewirken

Es ist nicht abzusehen, wann oder wo eine Katastrophe eintreten kann. Aber Sie können dazu beitragen, dass Lions immer zur Stelle sind, wenn sie gebraucht werden.