Helfen Sie den Menschen, die dringend Sicherheit und Stabilität brauchen, und spenden Sie an de
LCIF- Fonds für Flüchtlinge und Vertriebene. Sehen Sie hier, wie wir die Ukraine unterstützen.

Startseite Seminar für Schulungsleiter (Faculty Development Institute, FDI)

Im Seminar für Schulungsleiter, das sich an Lions richtet, die andere auf lokaler Ebene aus- und fortbilden möchten, werden grundlegende Fähigkeiten zur Durchführung und Moderation von Schulungen erlernt und geübt.

Voraussetzungen

 

Seminarbewerber müssen die folgende Voraussetzungen erfüllen.* 

  • Aktives Mitglied eines Clubs innerhalb des konstitutionellen Gebiets.
  • Bewerber haben in den vergangenen fünf (5) Jahren kein Seminar für Schulungsleiter absolviert. (International oder Lokal)
  • Bewerber sind daran interessiert, ihre Fähigkeiten zur Durchführung von Schulungen zu verbessern. 
  • Fundierte Kenntnisse der Lions-Kultur, Lions-Führungserfahrung und der sichere Umgang mit PowerPoint sind von Vorteil. 

*Qualifizierte Distrikt-Governor werden je nach vorhandenen Plätzen für die Teilnahme am Seminar für Schulungsleiter in Betracht gezogen.

Erwartungen

 

Nach der Zulassung zum Seminar verpflichten sich die Teilnehmer zur:

  • Teilnahme an allen Sitzungen des dreitägigen Seminars.
  • Organisation ihrer An- und Abreise zum Seminarort.
  • Bearbeitung der Vorbereitungsaufgaben vor der Ankunft.
  • Innerhalb von 6 Monaten nach Seminarteilnahme organisiert der Bewerber eine Hospitation bei der er oder sie während der Durchführung einer lokalen Fortbildung beobachtet und evaluiert wird.
  • Bezahlung der Teilnahmegebühr in Höhe von 125 US-Dollar.
  •  
  • Bitte lesen Sie sich die Kurzanleitung für zusätzliche Informationen durch.

Ist das Seminar für Schulungsleiter für Sie geeignet? Die FDI und LCIP-Vergleichstabelle bietet einen Überblick darüber, welche Art der Schulung auf der Grundlage Ihrer derzeitigen Fortbildungserfahrung am besten für Sie geeignet ist.

COVID-19-Teilnahmerichtlinien 

 

Im Interesse und zur Sicherheit unserer Lions und anderer bitten wir Sie, sich an die folgenden Richtlinien zu halten:

  • Befolgen Sie entsprechende Maßnahmen der Weltgesundheitsorganisation (WHO) oder lokaler Gesundheitsbehörden.
  • Befolgen Sie alle staatlichen Reisebeschränkungen, Quarantäneregelungen und Impfvorschriften für die Region, in die Sie reisen und aus der Sie kommen.

Seminarüberblick

 

Das dreitägige Seminar dient der Entwicklung qualifizierter Lions-Schulungsleiter für Fortbildungen auf Club-, Distrikt- und Multidistriktebene.  Mit der Bearbeitung einer Aufgabe innerhalb von 6 Monaten nach Seminarende ist das Seminar offiziell abgeschlossen und alle Teilnehmer werden als FDI-Absolventen bestätigt.

Tag 1

Vormittag

  • Einstieg: Schulungsleiter und Seminarteilnehmer lernen sich kennen. 
  • Einführung in das Seminar: Sie können zwischen einer Präsentation und einer Schulung unterscheiden und kennen Eigenschaften eines effektiven Schulungsleiters.
  • Erwachsene Lerner: Sie ermitteln Eigenschaften erwachsener Lerner und entwickeln Lernstrategien, die zur Motivation von Erwachsenen beitragen.
  • Durchführung einer Fortbildungseinheit: Sie legen Ihren „Ausgangspunkt“ fest, indem Sie sich selbst vorstellen.

Nachmittag

  • Seminarvorbereitung: Sie legen Schritte zur effektiven Vorbereitung auf eine Schulung fest.
  • Fertigkeiten bei der Durchführung von Schulungen: Sie lernen, wie Sie Glaubwürdigkeit als Schulungsleiter aufbauen und effektive Seminartechniken anwenden.
Tag 2

Vormittag

  • Durchführung einer Fortbildungseinheit: Sie üben, wie Sie Glaubwürdigkeit als Schulungsleiter aufbauen und eine Schulung einleiten, einschließlich der Lernziele und der notwendigen Schritte zum Erreichen dieser Ziele.
  • Interaktives Lernen: Sie lernen, wie Sie Interaktion fördern, Feedback geben und Lernaktivitäten anleiten.

Nachmittag

  • Die Lernumgebung: Sie lernen, wie man eine lernfördernde Umgebung schafft und diese entsprechend nutzt.
Tag 3

Vormittag

  • Durchführung einer Fortbildungseinheit: Sie präsentieren ein Thema und leiten eine entsprechende Lernaktivität an.

Nachmittag

  • Einsatz Ihrer Fähigkeiten: Sie informieren sich über die Abschlussvoraussetzungen nach Seminarende und erstellen einen Plan, um diese zu erfüllen.
  • Abschluss: Sie gratulieren sich gegenseitig zum erfolgreichen Abschluss des Seminars und können Neuerlerntes anwenden.

 

Sie möchten sich bewerben? Wählen Sie zuerst Ihr konstitutionelles Gebiet aus.

 

Änderungen der Termine und Veranstaltungsorte sind vorbehalten. Bitte beachten Sie, dass Bewerbungsformulare nur in den angebotenen Sprachen verfügbar sind.

I & II: USA und Nachbarstaaten, Bermuda, Bahamas und Kanada

Datum: 23. bis 25. September 2022
Veranstaltungsort: Ottawa, Ontario, Kanada
Bewerbungen: Englisch | Französisch
Abgabefrist: 4. August 2022

III: Südamerika, Mittelamerika, Mexiko und Karibische Inseln

Datum: 4. bis 6. November 2022
Veranstaltungsort: Santiago, Chile
Bewerbungen:  Spanisch | Portugiesisch 
Abgabefrist: 8. September 2022

IV: Europa

Datum: 21.-23. Oktober 2022
Veranstaltungsort: Porto, Portugal
Bewerbungen: Englisch | Deutsch | Portugiesisch | Schweden
Abgabefrist: 25. August 2022

V: Fernost und Südostasien

Datum: 28.-30. April 2023
Veranstaltungsort: Osaka, Japan
Bewerbungen: Englisch | Japanisch | Koreanisch | Vereinfachtes Chinesisch | Traditionelles Chinesisch
Abgabefrist: 28. Januar 2023

VI: Indien, Südasien und der Nahe Osten

Datum: 28.-30. April 2023 
Veranstaltungsort: Visakhapatnam, Indien
Bewerbungen: Englisch  
Abgabefrist: 28. Januar 2023

VII: Australien, Neuseeland, Papua-Neuguinea, Indonesien und die Südpazifikinseln

Datum: 2.-4. Dezember 2022
Veranstaltungsort: Perth, Australien
Bewerbungen: Englisch 
Abgabefrist: 28. Januar 2023

VIII: Afrika

Datum: 20.-22. Januar 2023
Veranstaltungsort: Kapstadt, Süd Afrika
Bewerbungen: Englisch | Französisch
Abgabefrist: 22. Oktober 2022

 

Haben Sie Fragen?

Wenn Sie weitere Fragen haben oder daran interessiert sind, ein Seminar für Schulungsleiter im Rahmen des lokalen Seminarprogramms zu organisieren, wenden Sie sich bitte an uns: institutes@lionsclubs.org.