Die Gesundheit und Sicherheit unserer Lions, Mitarbeiter und Gemeinschaften hat für uns höchste Priorität.

Lesen Sie mehr über

unsere Reaktion

auf COVID-19.

Schließen Sie sich LCIF an und fördern Sie Lions-Hilfsaktionen, indem Sie an den

Katastrophenhilfefond

spenden.

Startseite Seminar für Schulungsleiter (Faculty Development Institute, FDI)

Seminar für Schulungsleiter (Faculty Development Institute, FDI)

 

Updates zu COVID-19

Lions Clubs International arbeitet derzeit mit Area Leaders zusammen, um kleinere Seminare an Veranstaltungsorten zu moderieren, die ein sicheres Zusammentreffen erlauben. Sobald diese Seminardetails bestätigt sind, wird der nachstehende Zeitplan mit den neuen Terminen und Veranstaltungsorten aktualisiert. Falls Sie sich bereits für ein Seminar beworben haben, werden Sie eine E-Mail-Nachricht erhalten, die Sie auf jegliche Änderungen, die sich auf das von Ihnen beantragte Seminar auswirken, hinweist.

Vor der Seminarteilnahme zu ergreifende Maßnahmen

Wir bitten Sie, sich an die nachfolgenden Maßnahmen zu halten, um im besten Interesse unserer Lions und anderer Menschen außerhalb unserer Organisation, denen wir auf der Anreise begegnen und mit denen wir beim Seminar zusammenkommen, vorzugehen und deren Sicherheit zu gewährleisten. Lions Clubs International erstattet die vor der Teilnahme eingezogenen Teilnahmegebühren in voller Höhe, falls ein Lion sich aus einem der folgenden Gründe gegen die Teilnahme am Seminar entscheidet:

Vor der Abreise

  • Befolgen Sie die relevanten Maßnahmen von der Weltgesundheitsorganisation (WHO) oder lokalen Gesundheitsbehörden.
  • Befolgen Sie alle von der Regierung erlassenen Reisebeschränkungen, die von der Region, in die Sie reisen bzw. von der Region, aus der Sie anreisen, festgelegt werden.
  • Überwachen Sie fortwährend Ihre Gesundheit und die der Menschen, mit denen Sie engen Kontakt pflegen.  Falls Sie mit irgendwelchen Personen Kontakt hatten, die positiv auf COVID-19 getestet wurden oder in den 14 Tagen vor Ihrer Ankunft bei dieser Veranstaltung Symptome gezeigt haben, bitten wir Sie, von der Teilnahme abzusehen.
  • Wenn Sie sich krank fühlen, bleiben Sie zuhause.

Das Seminar für Schulungsleiter ist ein dreitägiges Seminar, das darauf ausgerichtet ist, die Anzahl qualifizierter, für Schulungen auf Club-, Distrikt- und Multi-Distrikt-Ebene zur Verfügung stehender Lions-Schulungsleiter zu erweitern.  Der Lehrplan wurde konzipiert, um Schulungskompetenzen und -methoden zu verbessern, die die Qualität der Schulung sowie die allgemeine Effektivität der Lions-Führungskräfteentwicklungsprogramme steigern werden.  Ab 2018/2019 liegt der Schwerpunkt des Seminars für Schulungsleiter stärker auf der Entwicklung von Schulungskompetenzen. Der Seminarbaustein „Lehrplanentwicklung“ wurde gestrichen. Von Lions, die das Seminar für Schulungsleiter abschließen, wird erwartet, dass sie Schulungen mit bereitgestellten Materialien effektiv durchführen können. Es wird nicht erwartet, dass sie ihre eigenen Schulungsmaterialien erstellen.

Geeignete Kandidaten sind Lions, die bereits einige Erfahrung als Seminarleiter bei lokalen Lions-Weiterbildungsveranstaltungen besitzen, grundlegende Unterrichtskompetenzen bewiesen haben und sehr an einer Weiterentwicklung dieser Fertigkeiten interessiert sind. Die Schulungserfahrung eines Kandidaten sollte den Umgang mit PowerPoint beinhalten, um die Durchführung von Schulungen zu unterstützen. (Hinweis: Die Teilnehmer müssen auf dem Seminar für Schulungsleiter keine Materialien erstellen, es wird jedoch notwendig sein, PowerPoint und andere bereitgestellte Materialien für einige Übungen zu verwenden.) Die Teilnahme ist auf Lions aus dem konstitutionellen Gebiet, das im unten stehenden Seminarplan aufgeführt ist, beschränkt.

Lions, die an diesem dreitägigen Kurs teilnehmen, müssen innerhalb von sechs Monaten nach der Seminarteilnahme eine lokale Schulungsveranstaltung durchführen, um das Seminar für Schulungsleiter (Faculty Development Institute, FDI) abzuschließen.

Anträge

Lions-Mitglieder, die die jeweiligen Kriterien erfüllen, können sich für das Seminar für Schulungsleiter bewerben, indem sie ein ausgefülltes und unterzeichnetes Antragsformular einreichen. Die Anträge sind mindestens vier Monate vor Beginn des Seminars erhältlich. Bitte laden Sie das Antragsformular für Ihr konstitutionelles Gebiet von der unten stehenden Liste herunter. Aufgrund der großen Anzahl an eingegangenen Anträgen ist die Zulassung zum Seminar nicht garantiert.

Seminarkosten

Lions Clubs International übernimmt während des Seminars die Kosten für Unterkunft und Verpflegung. Laut Vorstandsdirektive wird eine nicht erstattbare Teilnahmegebühr in Höhe von 150,00 USD zur Deckung eines Teils dieser Kosten erhoben. Diese Gebühr ist spätestens sechs Wochen vor Seminarbeginn zu zahlen. Bitte senden Sie kein Geld, bevor Sie ein Teilnahmebestätigungsschreiben von uns erhalten haben. Für ihre Reisekosten und sonstige mit der Hin- und Rückreise zum Seminarort verbundenen Kosten sind die Teilnehmer selbst verantwortlich.

Seminare für Schulungsleiter 2020/2021

Änderungen der Termine und Seminarorte sind vorbehalten. Bitte beachten Sie, dass Antragsformulare nur in den Sprachen zur Verfügung stehen, in denen das Seminar in Ihrem konstitutionellen Gebiet angeboten wird.

Konstitutionelles Gebiet I: USA, Nachbarstaaten, Bermuda und die Bahamas

Datum: 13.–15. März 2021
Veranstaltungsort: Los Angeles, Kalifornien, USA
Sprache: Englisch
Sprachen: Japanisch

Konstitutionelles Gebiet II: Kanada

Das Seminar für Schulungsleiter wird für 2020/2021 nicht angeboten.

Konstitutionelles Gebiet III: Südamerika, Mittelamerika, Mexiko und Karibische Inseln

Datum: 14.-16. Mai 2021
Veranstaltungsort: Rio de Janeiro, Brasilien
Sprachen: Portugiesisch
Sprachen: Japanisch

Datum: 30. April-2. Mai 2021
Veranstaltungsort: Quito, Ecuador
Sprachen: Spanisch
Einreichungsfrist: 30. Januar 2021
Antragsformular auf Spanisch

Konstitutionelles Gebiet IV: Europa

Datum: 16.-18. April 2021
Veranstaltungsort: Porto, Portugal
Sprachen: Portugiesisch
Einreichungsfrist: 16. Januar 2021
Antragsformular auf Portugiesisch

Datum: 22.-24. Mai 2021
Veranstaltungsort: Tampere, Finnland
Sprachen: Finnisch
Einreichungsfrist: 21. Februar 2021
Antragsformular auf Finnisch

Datum: 22.-24. Mai 2021
Veranstaltungsort: Stockholm, Schweden
Sprachen: Schwedisch
Einreichungsfrist: 21. Februar 2021
Antragsformular auf Schwedisch

Konstitutionelles Gebiet V: Fernost und Südostasien

Datum: 11.–13. Mai 2021
Ort: Tokio, Japan
Sprachen: Japanisch
Einreichungsfrist: 10. Februar 2021
Antragsformular auf Japanisch

Datum: 8.-10. April 2021
Veranstaltungsort: Kunming, Yunnan, China
Sprachen: Vereinfachtes Chinesisch
Einreichungsfrist: 8. Januar 2021
Antragsformular – vereinfachtes Chinesisch

Datum: 8.-10. April 2021
Veranstaltungsort: Seoul, Korea
Sprachen: Koreanisch
Einreichungsfrist: 8. Januar 2021
Antragsformular auf Koreanisch

Konstitutionelles Gebiet VI: Indien, Südasien und Nahost

Das Seminar für Schulungsleiter wird für 2020/2021 nicht angeboten.

Konstitutionelles Gebiet VII: Australien, Neuseeland, Papua-Neuguinea, Indonesien und die Südpazifikinseln

Datum: 16.-18. April 2021
Veranstaltungsort: Sydney, Australien
Sprachen: Englisch
Einreichungsfrist: 16. Januar 2021
Antragsformular auf Englisch

Konstitutionelles Gebiet VIII: Afrika

Das Seminar für Schulungsleiter wird für 2020/2021 nicht angeboten.

Laden Sie mehr Informationen zu den Seminaren für Lehrkräfte herunter