Helfen Sie den Menschen, die dringend Sicherheit und Stabilität brauchen, und spenden Sie an de
LCIF- Fonds für Flüchtlinge und Vertriebene. Sehen Sie hier, wie wir die Ukraine unterstützen.

Startseite Ressourcenzentrum Regionales Lions-Führungskräfteseminar (Regional Lions Leadership Institute, RLLI)

Lions, die Führungsrollen in ihrer Lions-Gemeinschaft anstreben, werden vom regionalen Lions-Führungskräfteseminar (Regional Lions Leadership Institute, RLLI) profitieren, da sie dabei mehr über Clubabläufe, über die den Clubs zur Verfügung stehenden Möglichkeiten und Hilfsmittel erfahren und sowohl wertvolle Führungskompetenzen als auch ein eingehenderes Verständnis davon erwerben werden, wie man den Clubs besser helfen kann.

Das RLLI-Seminar wird auf lokaler Ebene angeboten und von regionalen Führungskräften organisiert.

 

Teilnahme am RLLI

 

Lions, die sich für das RLLI qualifizieren:

  • Müssen vollberechtigt und daran interessiert sein, Multidistrikt- oder Distriktinitiativen besser zu unterstützen.
  • Haben in den vergangenen fünf (5) Jahren kein RLLI-Seminar absolviert. 

Kontaktieren Sie Ihre*n GLT-Koordinator*in bezüglich Details zu künftigen Schulungen, Qualifikationen und Bewerbungsanweisungen.

Planung eines RLLI

 

Organisieren eines RLLI-Seminars in Ihrem Gebiet: 

*Anträge sind 3-4 Monate vor Beginn des Seminars einzureichen.  Nach Genehmigung des Antrags wird Lions Clubs International den Lehrplan und weitere Hilfsmittel bereitstellen.

Für welchen Antrag qualifizieren Sie sich?

 
Leadership Development Institutes

Einen Zuschuss zur Kompensierung der Kosten eines RLLI-Seminars beantragen.

  • Multidistrikte qualifizieren sich für den Erhalt von bis zu 4500 USD. 
  • Einzeldistrikte qualifizieren sich für den Erhalt von bis zu 1800 USD.
  • Provisorische Zonen, Regionen und Distrikte ohne Distriktzugehörigkeit können bis zu 750 USD erhalten.

Erfahren Sie mehr über das Zuschussprogramm für Seminare.

Jetzt beantragen

Leadership Development Institutes

Organisieren Sie ein RLLI-Seminar, das lokal finanziert wird und nicht von der finanziellen Unterstützung durch Lions Clubs International abhängig ist.

Antragsformular anfordern

Sind Sie an einem virtuellen Seminar interessiert?

 

Das RLLI kann auch als virtuelles Seminar angeboten werden. Es gibt zusätzliche Voraussetzungen für die Durchführung eines virtuellen RLLI und die folgenden Dokumente sollten vor der Einreichung Ihres Antrags für das lokale Seminarprogramm oder Seminar-Zuschussprogramm durchgelesen werden.

Die RLLI-Erfahrung

 

Das RLLI ist darauf ausgelegt, Area Leadern Flexibilität bei der Anpassung des Lehrplans zu bieten, um den Bedürfnissen ihrer Clubs optimal gerecht zu werden. Das empfohlene Lehrformat besteht jedoch aus einer 3-tägigen interaktiven Schulung, im Rahmen welcher die Teilnehmer wertvolle Führungskompetenzen erwerben und Strategien für die Überwindung von Hindernissen und die Schaffung von Möglichkeiten ausarbeiten werden.

Der empfohlene Lehrplan und die Schulungsbausteine sind nachstehend aufgeführt.

1. Tag

Vormittag

  • Eröffnungssitzung: Ihre*n Schulungsleiter*in und die Seminarteilnehmer kennenlernen.
  • Lions-Grundlagen: Die Geschichte, die Prinzipien und die Struktur der Vereinigung besser verstehen und gleichzeitig die Vorteile einer Mitgliedschaft erörtern.

Nachmittag

  • Zusammenarbeit in Teams: Die Eigenschaften eines Teams besprechen und wie man effektive Teams zusammenstellt.
  • Vielfalt: Den Wert von Vielfalt erkennen und welche Vorteile sich dadurch für Clubs bieten können.
  • Lokale Probleme & Gelegenheiten: Themenspezifische Bedürfnisse oder Interessen der Teilnehmer besprechen.
2. Tag

Vormittag

  • Öffentliches Reden: Rahmenbedingungen für die Vorbereitung von Reden sowie Richtlinien für eine effektive Vortragsweise ausarbeiten.
  • Zeitmanagement: Die Bedeutung von Zeitmanagement besprechen, Hindernisse erkennen und Strategien für die Überwindung dieser Hindernisse anbieten.
  • Persönliche Missionserklärung: Eine eigene Missionserklärung entwerfen.

Nachmittag

  • Mitgliedermotivation: Individuelle Bedürfnisse und Motivation analysieren.
  • Zielsetzung: Den Wert der Festlegung von Zielen und der Entwicklung eines Plans zum Erreichen von Zielen verstehen.

Abend

  • Vorbereitung der Vorträge: Die Teilnehmer finalisieren anhand der im Seminarbaustein „Öffentliches Reden“ erstellten Themenliste ihre am 3. Tag vorzutragende Rede.
3. Tag

Vormittag

  • Vortragspräsentationen: Die Teilnehmer halten die von ihnen vorbereiteten Reden und erhalten Feedback vom Seminarleiter.
  • Lokale Probleme & Gelegenheiten: Themenspezifische Bedürfnisse oder Interessen der Teilnehmer besprechen.

Nachmittag

  • Schluss: Feedback und Auswertung.

 

Haben Sie Fragen?

Falls Sie weitere Fragen oder Interesse an der Durchführung eines virtuellen RLLI-Seminars haben, kontaktieren Sie uns bitte unter institutes@lionsclubs.org.