Die Gesundheit und Sicherheit unserer Lions, Mitarbeiter und Gemeinschaften hat für uns höchste Priorität.

Lesen Sie mehr über

unsere Reaktion

auf COVID-19.

Schließen Sie sich LCIF an und fördern Sie Lions-Hilfsaktionen, indem Sie an den

Katastrophenhilfefond

spenden.

Startseite Risikofrei helfen
Risikofrei helfen

Lions finden immer eine Lösung.

Lions helfen. Dazu sind wir da. Die Coronavirus-Pandemie (COVID-19) hat zwar unsere Lebensgestaltung und Arbeitswelt, nicht jedoch unser Selbstverständnis verändert. Tag für Tag finden Lions und Leos in aller Welt Möglichkeiten, in Kontakt zu bleiben und ihr gemeinnütziges Engagement risikofrei weiterzuführen. Erfahren Sie, wie auch Sie als Lion aktiv bleiben können.

Teilen Sie uns mit, wie wir Ihr gemeinnütziges Engagement angesichts von COVID-19 unterstützen können. Schicken Sie Ihre Fragen, Anregungen und Ihr Feedback an service.activities@lionsclubs.org.

Die Coronavirus-Pandemie (COVID-19) hat verschiedene Auswirkungen auf Gemeinschaften in aller Welt. Um sicherzustellen, dass wir uns engagieren, ohne uns oder andere Risiken auszusetzen, wird empfohlen, dass Lions die Richtlinien der Centers for Disease Control, Weltgesundheitsorganisation und örtlichen Gesundheitsbehörden befolgen.

Finden Sie neue Möglichkeiten des gemeinnützigen Wirkens in Ihrem Club.

 

 

Haben Sie einen Laptop- oder Tablet-Computer, den Sie entbehren können?

Erwägen Sie eine Spende elektronischer Geräte an Schüler, um deren virtuelles Lernen zu unterstützen, oder an Seniorenheim-Bewohner, damit sie die Verbindung zu Bekannten und Angehörigen aufrechterhalten können.

Beherrschen Sie eine Fremdsprache?

Erwägen Sie, Dokumente kostenlos in eine andere Sprache zu übersetzen oder Fremdsprachenlernende virtuell zu unterrichten.

Haben Sie ein musikalisch begabtes Clubmitglied?

Erwägen Sie die Veranstaltung eines virtuellen Konzerts für isolierte Gruppen wie z. B. Seniorenheim-Bewohner oder hospitalisierte pediatrische Patienten.

Virtuell zählt! Vergessen Sie nicht, Ihre virtuellen Treffen und Hilfsprojekte zu melden.

Lernen Sie von zuhause aus mit anderen Lions, und knüpfen Sie Kontakte zu ihnen

Bleiben Sie durch Live-Veranstaltungen mit Hauptsitzmitarbeitern und Lions-Führungskräften, bei denen es um eine Vielzahl von Themen geht, informiert und eingebunden. Bevorstehende und bereits stattgefundene Veranstaltungen sind in mehreren Sprachen verfügbar.