Die Gesundheit und Sicherheit unserer Lions, Mitarbeiter und Gemeinschaften hat für uns höchste Priorität.

Lesen Sie mehr über

unsere Reaktion

auf COVID-19.

Schließen Sie sich LCIF an und fördern Sie Lions-Hilfsaktionen, indem Sie an den

Katastrophenhilfefond

spenden.

Startseite The Lions Blog Ein Traum, der in Erfüllung geht

Ein Traum, der in Erfüllung geht

Jamie Weber Juni 05, 2020
Foto von Bryan Perera

Lion John James*, der in letzter Zeit Gesundheitsprobleme hatte, war enttäuscht, dass er Anfang März 2020 nicht am Melvin Jones Fellowship (MJF) Fundraising-Abendessen teilnehmen konnte. Das war noch vor den Social-Distancing-Maßnahmen. Auf dieser Veranstaltung wurden Lions-Freunde mit ihrer eigenen MJF-Anerkennung geehrt.

Mit dieser Spende kann hunderten, sogar tausenden Menschen in Not geholfen werden.

Die LCIF-Vorsitzende Gudrun Yngvadottir und der Past Internationale Präsident Barry Palmer nahmen an der Zeremonie teil, bei der den Lionsmitgliedern Wandtafeln überreicht und ihnen ihre neu erworbenen MJF-Ehrennadeln angesteckt wurden. Lion John hätte seine MJF-Anerkennung an diesem Abend erhalten sollen, hatte sich jedoch damit abgefunden, dass er damit bis ein andermal warten musste. Dann hörte er jemand an die Tür klopfen.

Um die Bedeutung dieses Klopfens zu verstehen zu können, brauchen Sie zuerst ein paar Hintergrundinformationen zu Lion John. John ist seit 1983 eifriges und engagiertes Lionsmitglied und bei seinen Lions-Freunden als ein „Macher“ bekannt. Erst einmal fungierte er 10-Mal als Präsident seines Clubs. In den letzten vier Jahren haben John und seine Frau Judy jeden Samstagmorgen eine Grillparty veranstaltet, bei der Spenden gesammelt und 100 Frühstückswürstchen umsonst an weniger begünstigte Gemeindemitglieder verteilt wurden.

Im Herbst 2019 erlitt John jedoch mehrere lebensverändernde medizinische Vorfälle. Er war traurig, dass er die wöchentlichen Grillpartys nicht mehr veranstalten und nicht einmal sein Haus verlassen konnte. Dies bedeutete außerdem, dass er das Melvin Jones Fellowship-Abendessen und die Spendenaktion verpassen würde.

John James receiving his pin

Nun zurück zum Klopfen an der Tür. Zur großen Freude von Lion John standen die LCIF-Vorsitzende Gudrun Yngvadottir und der Past Internationale Präsident Barry Palmer vor seiner Tür. Die beiden hatten eine persönliche Fahrt zu seinem Haus unternommen, um ihm seine MJF-Wandtafel zu überreichen und ihm seine Ehrennadel offiziell anzustecken!

Laut seiner Frau Judy freute sich Lion John ganz riesig über diesen besonderen Besuch. Er schläft sogar mit seinem Anerkennungsschreiben unter dem Kopfkissen, ein Beweis, wie stolz er darauf ist, eine Melvin Jones Fellowship erworben zu haben.

Für diejenigen, die mit dieser Auszeichnung nicht vertraut sind: Die MJF ist eine Ehrung für eine Person, die mindestens 1.000 US-Dollar an LCIF gespendet hat. Mit dieser Spende kann hunderten, sogar tausenden Menschen in Not geholfen werden. Sie ermöglicht Lions Hilfeleistungen mit tiefgreifender, nachhaltiger Wirkung.

Die Freunde von Lion John James sprechen darüber, wie sehr er diese Anerkennung und diesen Sonderbesuch verdient hat. „Er ist ein guter Lion“, sagt Past Internationaler Direktor Ian Gration, ein Freund und derzeitiger Präsident von Johns Lions Club. „Er bleibt jeder Sache, der er sich annimmt, sehr treu.“

*In Erinnerung an Lion John James 1946-2020


Jamie Weber ist Expertin für Marketing-Inhalt bei der Lions Clubs International Foundation.