Die Gesundheit und Sicherheit unserer Lions, Mitarbeiter und Gemeinschaften hat für uns höchste Priorität.

Lesen Sie mehr über

unsere Reaktion

auf COVID-19.

Schließen Sie sich LCIF an und fördern Sie Lions-Hilfsaktionen, indem Sie an den

Katastrophenhilfefond

spenden.

Startseite The Lions Blog Sein oder Nichtsein? Das ist die Musterclub Frage!

Sein oder Nichtsein? Das ist die Musterclub-Frage!

Caryn Lerner September 23, 2019

Sollte man ein Musterclub sein oder nicht? Das ist die Frage. Die Antwort? Ein widerhallendes „Sein Sie ein Musterclub“!

Wenn Sie bereit sind, Ihrem Club zu helfen, eine Führungsrolle unter Führungskräften zu übernehmen, lesen Sie weiter und erfahren Sie, warum die Antwort lautet, ein Campaign 100-Musterclub zu sein.

Wir haben fünf wichtige Fakten über Musterclubs zusammengetragen, die man unbedingt wissen sollte. Sie sind noch nicht mit ihnen vertraut? Dieses Post enthält Details hierzu und zeigt Ihnen, wie ein Club aufgrund seiner Musterclub-Initiativen jetzt „groß denkt“.

TEILEN SIE IHREN MUSTERCLUB-ERLEBNISBERICHT MIT
 

Der Musterclub-Status ermöglichte es uns, in großen Formaten zu denken.


Wie geht es weiter? Erfahren Sie mehr in unseren Häufig gestellten Fragen zu Musterclubs. Oder geben Sie Ihre Zusage, ein Musterclub zu werden!

1: Ein Musterclub ist führend unter Clubs, deren Mitglieder:

  • Alle Anliegenbereiche der Lions Clubs International Foundation (LCIF), die auf eine Welt in Not eingehen, fördern.
  • Sich vielseitig und stolz für das positive Wirken der Lions, für LCIF und die Campaign 100 einsetzen.
  • Gemeinsam (und oft auch individuell) finanzielle Unterstützung für LCIF und die Kampagne leisten. Spenden ist einfach!

2: Durch Bewusstseinssteigerung und Spendenaktionen erweitern Musterclubs die Kapazität aller Lions ganz wesentlich und bewirken weltweit dringend notwendige Veränderungen. Die Clubs werden hierbei für jeden erreichten durchschnittlichen Spendenbetrag pro Mitglied (PMA) anerkannt. Gehen Sie dazu folgendermaßen vor:

Model Clubs charts

3: Das Spendenaufkommen aus Musterclubs durchschnittlicher Größe kann viel Positives bewirken, u. a.:

  • Bereitstellung von 300 Millionen Kataraktoperationen zur Wiederherstellung des Sehvermögens
  • Lions-Quest-Curriculum für 1 Jahr für 1500 Klassen
  • Bereitstellung sofortiger Katastrophenhilfe für 600 Menschen nach einer Naturkatastrophe
  • Impfung von 15.000 Kindern gegen Masern
  • Untersuchung von 2.700 Menschen mit Diabetesrisiko
  • Beschaffung von Geräten, um 1.200 Kinderkrebspatienten zu helfen
  • Verteilung von Lebensmitteln an 2.100 hungrige Menschen
  • Zugang zu lebenserhaltendem, sauberem Trinkwasser für 2.100 Menschen

Nicht viele gemeinnützige Organisationen können von sich sagen, dass sie achtmal aufeinanderfolgend die 4-Sterne-Bewertung von Charity Navigator in Bezug auf Effizienz, Transparenz und Rechenschaft erhalten haben. LCIF kann es! Alle Spenden an LCIF (egal, ob sie von Musterclubs, einzelnen Lionsmitgliedern oder Partnerorganisationen, die wissen, dass wir missionsorientiert, finanziell verantwortlich und humanitär ausgerichtet sind, stammen) dienen der direkten Unterstützung von lebensverbessernden Hilfsprojekten mit entsprechenden Auswirkungen.

4: Die finanziellen Ziele der Musterclubs unterscheiden sich aufgrund der verschiedenen Größe der  Lions Clubs. Was sich allerdings nicht ändert, ist das Engagement jedes Musterclubs, einen Club-Mindestspendenbetrag an LCIF anzustreben, der folgendermaßen berechnet wird:

[Anzahl der Clubmitglieder] x 500 USD = Mindest-Spendenziel des Musterclubs in USD

SIE KÖNNEN ES AUSRECHNEN: Das gemeinsame Spendenziel eines aus 30 Mitgliedern bestehenden Clubs beträgt 15.000 USD (30 x 500 USD = 15.000 USD). Bei einem Club mit 60 Mitgliedern verdoppelt sich diese Zahl auf 30.000 USD.

5: Musterclubs haben viel Zeit, Spenden für unsere Foundation aufzubringen! Denken Sie an diese Fakten, wenn Sie mit Ihren Clubmitgliedern besprechen, ob sie ein Campaign 100-Musterclub werden oder eine höhere Musterclub-Ebene anstreben möchten:

  • Clubs haben bis zum 30. Juni 2023 Zeit, die Spendengelder aufzubringen und an LCIF weiterzuleiten. Es kostet schließlich Zeit, eine Club-Spendenaktion zu organisieren, Beziehungen aufzubauen und diejenigen, mit denen Sie in Kontakt stehen, darüber aufzuklären, wie viel Gutes die Lions, LCIF und die Campaign 100 bewirken können.
  • Viele Clubs sind bereits auf dem besten Weg, den Musterclub-Status zu erlangen. Sämtliche Mittel, die seit dem 1. Juli 2017 von erklärten Musterclubs direkt an LCIF gespendet wurden, werden dem Mindest-Spendenziel von Musterclubs angerechnet. Ist Ihr Club bereit, sich zum Musterclub zu erklären?
  • Die Lions gehören zu den einfallsreichsten und beharrlichsten Menschen der Welt.

Im Englischen gibt es das Sprichwort “strength in numbers” („Gemeinsam sind wir stark“) — was bedeutet, dass eine Gruppe mehr erreichen kann als eine einzelne Person. Sie können Sie es schaffen — und zwar gemeinsam!

Sich revanchieren… der Erlebnisbericht eines Musterclubs
„Unser Musterclub-Status hat uns in die Lage versetzt, in großen Formaten zu denken“, meinte Past Distrikt-Governor Pramod Chandak, langjähriges Mitglied des Lions Clubs Calcutta Greater und fünfmaliger Empfänger von LCIF-Zuschüssen von insgesamt hunderttausenden US-Dollar.

Die Clubs und Lionsmitglieder im Distrikt haben durch ihr Vidya Mandir-Schulprojekt für ortsansässige Kinder lebensverbessernde Veränderungen erzielt. „Wir haben im Rahmen unserer Musterclub-Initiative 1.500.000 USD von Freunden und Mitgliedern aufgebracht. Die Schule ist mit 2.500 Schülern und Plänen für einen Ausbau, da ein nie endender Bedarf besteht, der Fokus des Distrikts. Der Musterclub-Status bot uns Gelegenheit, uns bei LCIF für ihre wiederholte Unterstützung zu revanchieren. Die von uns als Musterclub aufgebrachten Mittel bieten uns gleichzeitig die Chance, Lions auf der ganzen Welt andere wichtige Projekte zu ermöglichen.“

Schicken Sie eine E-Mail an campaign100@lionsclubs.org, um einen LCIF Development Specialist zu kontaktieren, der Sie eingehender über Musterclubs informieren kann. Bereits ein Musterclub? Teilen Sie Ihren Erlebnisbericht mit.


Caryn Lerner ist Inhaltsexpertin  (Senior Content Specialist) für die Lions Clubs International Foundation.