Startseite Ressourcenzentrum Programm für Beratende Lions

Programm für Beratende Lions


Neue Richtlinie gültig ab 17. Oktober 2018!

Um Beratender Lion zu werden, ist es nicht länger Voraussetzung, vorhergehend das Amt des/der Clubpräsident/in innezuhaben. Beratende Lions werden dazu angeregt, sich zertifizieren zu lassen, indem Sie die „Certified Guiding Lion“-Schulung vor Ihrer Ernennung erfolgreich abschließen.


Konzipiert für neue, bestehende und Prioritätsclubs

Das Programm für beratende Lions wurde zur Unterstützung von Clubs konzipiert, die neu gegründet werden, bereits bestehen oder als Prioritätsclubs eingestuft sind. Beratende Lions werden vom Distrikt-Governor in Absprache mit dem Präsidenten des bürgenden oder des zu gründenden Clubs für eine zweijährige Amtszeit ernannt. Beratende Lions können nicht mehr als zwei Clubs gleichzeitig zugewiesen werden.

Beratende Lions unterstützen einen Club dabei:

  • erfolgreich in den ersten beiden Jahren zu sein
  • Amtsträger und Mitglieder einzuweisen und weiterzubilden
  • Clubwachstum zu fördern
  • verfügbare Ressourcen zur Unterstützung des Clubs zu finden

Unterstützung von bestehenden und Prioritätsclubs durch Beratende Lions

Um die Strategie der Beratenden Lions auf einen sich im Wiederaufbau befindenden Club oder eine Prioritätseinstufung anzuwenden, müssen die Distrikt-Governor die entsprechenden Formulare ausfüllen:

Prioritätsclubs: Unterstützt Clubs in folgenden Bereichen: Wiederaufbau, Gewinnung neuer Mitglieder, Schulung von Amtsträgern und Durchführung sinnvoller gemeinnütziger Hilfsprojekte.

Formular zur Zuweisung eines Beratenden Lions bei Wiederaufbau: Füllen Sie bitte dieses Formular aus, um einem Club einen Beratenden Lion zuzuweisen und stellen Sie sicher, dass dieser den monatlichen Bericht zum Zustand des Clubs erhält.

Clubwiederaufbauanalyse des Zertifizierten Beratenden Lions: Diese Checkliste soll sowohl die Stärken des Clubs als auch die Bereiche mit Verbesserungspotenzial identifizieren, damit der Beratende Lion Schulungen und Unterstützung genau auf den Bedarf des Clubs abstimmen kann.
 

E-Kit zum Programm für Zertifizierte Beratende Lions

Es wird Beratenden Lions nahegelegt, den Kurs für Zertifizierte Beratende Lions zu absolvieren, um ihre Fähigkeiten im Bereich Clubunterstützung zu verbessern. Die Kursteilnahme kann sowohl im Selbststudium als auch durch Unterweisung eines Schulungsleiters erfolgen. Alle Zertifizierten Beratenden Lions müssen den Kurs für Zertifizierte Beratende Lions (ZBL) alle drei Jahre belegen.  Im Folgenden finden Sie eine Liste der Kursmaterialien, um Zertifizierter Beratender Lion zu werden.

 

Hilfsmittel für Seminarleiter

Hilfsmittel für Teilnehmer

Ressourcen zur Gruppenbesprechung

Im Anschluss an das Seminar müssen Sie die Fertigstellungsbescheinigung und den Test für Zertifizierte Beratende Lions einreichen, um eine besondere Anerkennungsurkunde zu erhalten.
 

Arbeitsblätter

Präsidenten-Auszeichnung für Zertifizierte Beratende Lions

Zum Erhalt der Präsidenten-Auszeichnung für Zertifizierte Beratende Lions muss Folgendes eingereicht werden:

Für weitere Informationen oder zur Bestellung des ZBL-Kits wenden Sie sich bitte per E-Mail unter certifiedguidinglions@lionsclubs.org oder telefonisch unter +1 630 468-6810 an uns.