Die Gesundheit und Sicherheit unserer Lions, Mitarbeiter und Gemeinschaften hat für uns höchste Priorität.

Lesen Sie mehr über

unsere Reaktion

auf COVID-19.

Startseite LCIF-Reaktion

LCIF-Zuschüsse

LCIF berücksichtigt bei der Unterstützung vorrangig Regionen mit extrem hohen bestätigten COVID-19-Fallzahlen. Der Schwerpunkt wird sein, auf lokale Bedürfnisse medizinischer Dienste und Dienste der Krisenbewältigung einzugehen, die ihre Anstrengungen mit den Richtlinien der Weltgesundheitsorganisation und lokalen Zentren zur Krankheitsbekämpfung und -prävention abstimmen.

Zur Berücksichtigung müssen Anträge:

  1. Den Kriterien für Notfallzuschüsse (EMR) entsprechen, d. h. mindestens 100+ infizierte Menschen (bestätigte Fälle) im unmittelbaren Gebiet/Distrikt vorweisen.  
  2. Maximaler Zuschussbetrag von 10.000 US-Dollar.
  3. Die Zuschussgelder werden lediglich auf aktive und unmittelbare Fälle verwendet, nicht aber auf zukünftige Ausbrüche. Zuschüsse für die Katastrophenvorsorge sind ausgeschlossen.
  4. Die Zuschussgelder sollen für Lions verwendet werden, um mit lokalen medizinischen Versorgungssystemen oder der Krisenbewältigung zusammenzuarbeiten, die sich mit dem Ausbruch befassen. Das kann die Beschaffung medizinischer Bedarfsartikel, Quarantänekosten etc. für Infizierte einschließen. 
  5. Die Zuschussgelder decken hingegen keine persönlichen Ausgaben für infizierte oder unter Quarantäne stehende Personen.
  6. Eine andere Möglichkeit sind Multi-Distrikt-Zuschüsse für Gebiete mit signifikant hohen Fallzahlen (5.000+) über mehrere Distrikte. 
  7. Über die Anträge wird von Fall zu Fall entschieden.

Für Nachfragen zu Notfallzuschüssen wenden Sie sich bitte an lcifemergencygrants@lionsclubs.org.

 

LCIF Donations and Campaign 100

Donations for our COVID-19 response are being accepted through LCIF’s General Disaster Fund. Please make a donation to help us in the fight to keep our families and communities safe.  All donations to this fund are eligible for Melvin Jones Fellows and Campaign 100.  Please be aware acknowledgements and recognition for LCIF donations will be delayed due to COVID-19.

LCIF recognizes and thanks its Campaign 100 International Committee members, area leaders, multiple district coordinators, district coordinators and club coordinators for their dedicated efforts to empower Lions’ service both locally and globally. Our campaign leadership is in the process of evaluating the impact that the COVID-19 crisis is having on Campaign 100. In the weeks to come, we will provide you with more information about how Campaign 100 is adapting to address this unprecedented situation. 

Campaign 100’s support of Lions’ service is more important now than ever. LCIF would like to take this opportunity to encourage all those who are working hard in support of Campaign 100 to prioritize health and safety, while remaining connected with your fellow Lions and the LCIF staff supporting you. Thank you for safely communicating the mission and impact of LCIF in your communities.