Die Gesundheit und Sicherheit unserer Lions, Mitarbeiter und Gemeinschaften hat für uns höchste Priorität.

Lesen Sie mehr über

unsere Reaktion

auf COVID-19.

Schließen Sie sich LCIF an und fördern Sie Lions-Hilfsaktionen, indem Sie an den

Katastrophenhilfefond

spenden.

Lions leisten eine historische Spende für die Finanzierung genetischer Forschung

Lion Magazine Februar 15, 2018
San Diego, California
USA

The support from the San Diego Lions Club Welfare Foundation aids our research and helps us to better diagnose, prevent and treat eye diseases.

Die Mitglieder des Downtown San Diego Lions Clubs suchten ein Projekt, das es in sich haben würde.

Mit dem Ziel, die Forschungsarbeit im Bereich Blindheitsprävention zu beschleunigen, spendete die Downtown San Diego Lions Club Welfare Foundation 400.000 USD zur Unterstützung der BioBank am UC San Diego Shiley Eye Institute — die größte Spende, die diese Organisation je für ein einzelnes Projekt geleistet hat. 

Zur Anerkennung ihrer Unterstützung wurde das BioBank-Forschungslabor im Shiley Eye Institute in „Downtown San Diego Lions Club BioBank for Vision‟ umbenannt. 
Die BioBank wurde im Jahr 2012 mit dem Ziel gegründet, das Neueste aus dem Bereich Bioinformatik-Technologie sowie die modernsten DNA-Sequenzierungstools zu nutzen, um das Verständnis von Krankheiten wie Makuladegeneration, Glaukom und diabetischer Retinopathie – den in den USA führenden Ursachen für Erblindung – zu fördern.

Die BioBank bietet eine Sammlung biologischer Proben mit vollständiger medizinischer und Familien-Anamnese und anderen demografischen Informationen, die Forscher dazu verwenden können, um mehr über Prädikatoren für bestimmte Krankheiten (Biomarker) und die Wirksamkeit von Behandlungen herauszufinden. 

„Die BioBank ermöglicht es unserem Augenärzteteam, bemerkenswerte Fortschritte bezüglich des Verständnisses der Biologie von Krankheiten und der Aussicht auf personalisierte Medizin zu machen“, meint Robert N. Weinreb, M.D., Vorsitzender und angesehener Professor für Augenheilkunde und Direktor am Shiley Eye Institute. „Die Unterstützung der San Diego Lions Club Welfare Foundation fördert unsere Forschung und ermöglicht es uns, Augenkrankheiten besser zu diagnostizieren, zu verhüten und zu behandeln.“

Die Lions wandten sich mit dem Ziel an die UC San Diego, ein größeres Projekt zu unterstützen, das die neueste Technologie und Forschung nutzt, um Patienten mit erblindenden Augenkrankheiten zu helfen.

„Die BioBank hat das Potenzial, für tausende Patienten in San Diego, die an erblindenden Krankheiten leiden, sowie für Patienten auf der ganzen Welt signifikante Verbesserungen zu bewirken“, meint Steve Zapoticzny, Präsident des Downtown San Diego Lions Clubs. „Wir sind hocherfreut, im Rahmen dieser Partnerschaft mit dem Shiley Eye Institute – dem landesweit führenden Augeninstitut für die Prävention und Heilung von Blindheit – zusammenzuarbeiten.“ 

Terry Loftus, Past President im Downtown San Diego Lions Club, leitete die vorgesehene Partnerschaft gemeinsam mit Lionsfreund und Past President George Saadeh. „Wir wollten uns an der Stammzellen- und Genforschung beteiligen, die vielversprechende Fortschritte in Richtung Heilung dieser Krankheiten macht“, so Loftus. „Als wir auf einen Artikel stießen, der behandelte, was UC San Diego in diesem Bereich tut, ergab sich alles von selbst.“

Ärzte und Forscher am Shiley Eye Institute haben messbare Fortschritte darin gemacht, auf Netzhautdegeneration, Glaukom, diabetische Retinopathie und andere vorrangige sehkraftbezogene Krankheiten einzugehen. Und man hofft, dass die hier gemachten Entdeckungen weltweit positive Auswirkungen haben werden. Einer der Aspekte der laufenden Untersuchungen an Biobank-Proben ist die Identifizierung von Biomarkern für Augenkrankheiten basierend auf biogeografischer Herkunft, um zu verstehen, wie die Marker auf Personen verschiedener Abstammung zutreffen.

„Unsere Ärzte-Wissenschaftler sind an diversen und kollaborativen Forschungsprojekten beteiligt, die Behandlungen für Augenkrankheiten verbessern und den Tag, an dem Erblindung völlig vermeidbar ist, schneller herbeiführen sollen“, meint Weinreb. „Die BioBank bietet eine kritische Ressource, von der sie Gebrauch machen können, um die Umsetzung von Forschung in Behandlungen zu beschleunigen.“

Die großartigsten Berichte der Welt

Jeden Monat veröffentlicht das LION-Magazin  inspirierende Berichte über die Auswirkungen, die Lions auf ihre lokalen Gemeinschaften und auf die ganze Welt haben.