Small Font Medium Font Large Font
Lions Clubs International Lions Clubs Online Radio We Serve

Walking for the Cure


print
"Diese Thematik liegt uns sehr am Herzen."

Carmin Godfrey,
Tropical Gardens Lions Club

"Es kann jede treffen. Aufklärung ist entscheidend. Und Frauen müssen sich darüber im Klaren sein, dass sie für ihre Gesundheit selbst die Verantwortung übernehmen können."

Becky Ebanks,
Besiegte den Brustkrebs

"Die Zahlen von Brustkrebsfällen im fortgeschrittenen Stadium sind signifikant zurückgegangen. Die Fälle, mit denen wir es nun hauptsächlich zu tun haben, sind Patientinnen im Frühstadium mit guten Heilungschancen."

Dr. Steve Tomlinson,
Lektor in Workshops zur Brustkrebsprävention

Hoffnung für Frauen auf den Cayman-Inseln

Allein in diesem Jahr erfahren Schätzungen zufolge 1,5 Millionen Frauen weltweit von ihrer Brustkrebserkrankung. Brustkrebs ist eine der verbreitetsten Krebsarten auf der Welt, aber auf den Cayman-Inseln war es schwierig, an Informationen zu dieser behandelbaren Krankheit heranzukommen.

Veranstaltungsort: Grand Cayman, Cayman-Inseln
Grand Cayman, Cayman-Inseln

Hier kommen die Lions ins Spiel

Der Lions Club of Tropical Gardens entschloss sich, dagegen etwas zu unternehmen. Die Lions haben in ihrer Gemeinde für das nötige Bewusstsein und die erforderlichen Ressourcen gesorgt und darüber hinaus Hunderte von Gutscheinen für Mammografien verteilt. „Wir haben das zu unserem zentralen Projekt gemacht, weil uns diese Thematik sehr am Herzen liegt“, sagt Carmin Godfrey, Mitglied des Tropical Gardens Lions Clubs.

Die Lions haben auch einen 5-Kilometer-Gedenklauf etabliert, und Hunderte Walker und Läufer nehmen jedes Jahr an dieser Veranstaltung teil. Außerdem bieten sie betroffenen Frauen finanzielle und psychologische Unterstützung an.

Harte Arbeit zahlt sich aus

Aber damit nicht genug. Brustkrebs kann sehr häufig erfolgreich behandelt werden, wenn er nur rechtzeitig erkannt wird. Deswegen haben die Lions ihre Aufklärungsbemühungen noch verstärkt. Jedes Jahr im Oktober organisieren die Lions Seminare in jedem der sieben kommunalen Distrikte auf Grand Cayman. In diesen Workshops werden Themen wie Brustgesundheit, Mammografie, Selbstuntersuchung und Minimierung von Risikofaktoren besprochen.

Diese Bemühungen haben sich ausgezahlt: Ein Arzt aus der Region berichtet, dass Fälle von Brustkrebs im fortgeschrittenen Stadium signifikant zurückgegangen sind und dass Krebspatientinnen sich frühzeitiger in ärztliche Behandlung begeben, wodurch die Zahl der Behandlungserfolge spürbar ansteigt. „Ich möchte einfach einmal Danke sagen – Sie können sich gar nicht vorstellen, wie viel Ihre Unterstützung uns bedeutet“, sagt Becky Ebanks, die den Brustkrebs besiegt hat. „Jeden Tag retten Sie dadurch Leben.“

Kurzüberblick

Lions verteilen jedes Jahr 500 bis 600 Gutscheine für kostenlose Mammografien. Und über 5000 Frauen haben bereits von den Aufklärungs- und Präventionsmaßnahmen der Lions profitiert.

Tipps und Tools

Bewegen Sie etwas: So koordinieren Sie eine Aufklärungskampagne

Warum hat sich der Club für dieses Projekt entschieden? »
Als wir 1997 mit diesem Programm anfingen, gab es auf den Cayman-Inseln kaum Infomationsmaterial zum Thema Brustkrebs. Wir wollten das Bewusstsein für diese Krankheit schärfen und gefährdeten Frauen Unterstützung geben.
Wie haben die Lions das Projekt angefangen? »
Wir haben uns mit Gesundheitsexperten vor Ort zusammengetan und lokale Medien über unser Anliegen informiert. Wir haben uns auf bestimmte Aktivitäten verständigt, die wir durchführen wollten, etwa die Workshops und den 5-Kilometer-Lauf, und uns dann überlegt, wie wir diese Aktivitäten mit nützlichen Informationen bereichern könnten.
Wie machen Sie auf Ihre Veranstaltungen aufmerksam? »
Wir nutzen sämtliche verfügbaren Medien vom Fernsehen bis zum Internet, um unsere Veranstaltungen publik zu machen. Außerdem vertrauen wir auf Mund-zu-Mund-Propaganda durch andere Lions, die bei Nachbarn und Freunden für unsere Workshops und den Lauf die Werbetrommel rühren.
Welche Ressourcen werden für die Weiterführung des Projekts benötigt? »
Wir freuen uns über alle Freiwilligen, die mithelfen möchten. Auch finanzielle Unterstützung aus der Kommune und von örtlichen Unternehmen ist wichtig. Außerdem freuen wir uns über die Unterstützung durch Gesundheitsfachleute, die Aufklärungsarbeit zu Früherkennung und Prävention leisten können.
Was war die wichtigste Erkenntnis dabei? »
Dynamik ist wichtig! Sobald der diesjährige 5-Kilometer-Lauf und die Workshops vorbei sind, beginnen unsere Planungen für das nächste Jahr. Wir versuchen ständig, die Veranstaltungen zu verbessern, sodass wir stets auf dem neuesten Stand der Medizin sind.

© Lions Clubs International
300 W. 22nd Street, Oak Brook, IL 60523-8842

Custom web development, hosting and implementation provided by Alkon Consulting