Small Font Medium Font Large Font
Lions Clubs International Lions Clubs Online Radio Strengthen the Pride

Farm-to-School-Garten der Lions


print
"Am praktischen Beispiel des Gartens können die Schüler nicht nur lernen, wie sie sich gesund ernähren und Diabetes vorbeugen, sondern auch, wie sie sich für das Allgemeinwohl engagieren können. "

Greg Shaffer,
Präsident des Whitefish Lions Clubs

"Natürlich erfordert ein Garten viel Arbeit und Pflege – doch der Aufwand lohnt sich, um frisches, ökologisch erzeugtes Gemüse aus lokalem Anbau verarbeiten zu können."

Jay Stagg,
Leiter der Abteilung Food Service für die öffentlichen Schulen in Whitefish

Lions engagieren sich für gesünderes Schulessen

Privat- und Gemeinschaftsgärten erfreuen sich zunehmender Beliebtheit, da immer mehr Menschen auf die Bedeutung regional und ökologisch erzeugter Lebensmittel für eine gesunde Ernährung aufmerksam werden. Für die Lions aus Whitefish (US-Bundesstaat Montana) war dies der Anstoß für ein gemeinnütziges Projekt, das gleichzeitig Gelegenheit zur Aufklärung über Gesundheitsthemen wie Diabetes und Übergewicht bei Kindern bietet. Sie legten einen Farm-to-School-Garten an, der die gesamte Gemeinde zusammenbringt und Familien am praktischen Beispiel über gesunde Ernährung informiert.

Veranstaltungsort: Whitefish, Montana, USA
Whitefish, Montana, USA

Hier kommen die Lions ins Spiel

Durch Spenden und Fundraising-Initiativen der Lions sowie die Unterstützung von lokalen Betrieben und Gemeindemitgliedern kann der Schuldistrikt Whitefish nun täglich frisches Gemüse auf die Lunch-Tabletts der Schüler bringen. Lions und andere Bürger aus Whitefish helfen bei der Pflege und Bewirtschaftung des Gartens. Lokale Geschäftsbetriebe spendeten Geld, Ausrüstung und Geräte, um sich zum Wohle der Gemeinde und der Jugendlichen zu engagieren.

Vom Gemüsegarten in die Schule

Auch Schüler aus Whitefish unterstützen die Arbeit im Gemüsegarten. Sie helfen bei der Ernte und lernen dabei, woher ihr Essen kommt. Nach der Ernte wird das Gemüse in der Schulkantine angeboten – zum Pizzatag wird eine Salatbar hergerichtet, es gibt eine Baked-Potato-Bar mit frischen Zutaten, Zucchini und Kürbisse werden in Suppen, Saucen und Broten verarbeitet, und überschüssiges Gemüse wird gekocht und eingefroren, um später weiterverwendet zu werden. Alles, was nicht sofort verwendet oder eingefroren werden kann, wird verkauft. Alle Einnahmen fließen wiederum dem Lebensmittelprogramm der Schule zu. Den Schülern schmeckt die gesündere Auswahl, und sie lernen schon in jungen Jahren, wie wertvoll gemeinnützige Arbeit ist.

Kurzüberblick

Typ-2-Diabetes ist die häufigste Diabetesform. Durch gesunde Ernährung und einen aktiven Lebensstil kann der Entwicklung von Diabetes Typ 2 vorgebeugt werden. Im Farm-to-School-Garten der Whitefish Lions wurden im ersten Jahr neben anderen Gemüsesorten rund 800 Pfund Kartoffeln angebaut. Mit einem gesünderen Angebot in den Schulkantinen helfen die Lions, Diabetes und Übergewicht bei Kindern vorzubeugen – für eine glücklichere, bessere Zukunft.

Tipps und Tools

Planen Sie einen Garten in Ihrer Gemeinde

Woher erhalten Sie die Mittel zur Bewirtschaftung des Gartens? »
Durch Spenden und Fundraising-Initiativen der Lions wird ein Großteil der Kosten für die Miete und Unterhaltung von Geräten und Ausrüstung gedeckt. Darüber hinaus unterstützen Gemeindemitglieder und lokale Betriebe den Garten mit Material- und Geldspenden, Saatgut und durch ihre Zeit und Arbeitskraft. Da unsere Bürger sehen, wie nützlich der Garten für unsere Gemeinde und unsere Kinder ist, beteiligen sie sich mit großer Begeisterung.
Welche Gemüsesorten bauen Sie an? »
Die Faustregel lautet hier: So unkompliziert wie möglich. Kartoffeln und Kürbis sind beispielsweise einfach anzubauen und können über eine lange Zeit geerntet werden. Sie lassen sich in vielen Varianten verarbeiten – und gut einfrieren, um lange nach der Ernte noch weiterverwendet zu werden.
Wie beteiligen Sie die Gemeinde? »
Im Rahmen des lokalen Schulprogramms sind Lehrer, Schulverwaltung, Schüler und Eltern am Projekt beteiligt. Wir sprechen auch lokale Unternehmen an, die sich für die Gemeinde engagieren möchten. Zum Ende der Gartensaison bedanken sich die Whitefish Lions bei der Gemeinde, indem wir ein großes Gartenfest mit erntefrischen Leckereien veranstalten.
 »
 »

© Lions Clubs International
300 W. 22nd Street, Oak Brook, IL 60523-8842

Custom web development, hosting and implementation provided by Alkon Consulting