Visit LCIF's new websiteLions Clubs International
Family and Friends Month
Lions Clubs Online Radio
StartseiteStartseite  >  Unser Einfluss  >  Lions in Aktion  >  Lions in Aktion – Archiv  >  Gesundheits- und Wellness-Projekte  >  Das Lions Zentrum für Brandopfer Das Lions Zentrum für Brandopfer

Bereitstellung von unmittelbarer Hilfe für Brandopfer

Menschen mit starken Verbrennungen benötigen sofortige fachkundige Hilfe, und häufig ist ihre Behandlung sehr langwierig. Darüber hinaus unterscheidet sich ihre Versorgung sehr stark von der anderer Krankenhauspatienten. Zusätzlich zu einer erstklassigen und fürsorglichen Betreuung durch Ärzte, Schwestern, Therapeuten und andere Experten sind für sie eine spezielle Ausstattung und hochmoderne Geräte erforderlich. Bis 1968 mussten Patienten mit Verbrennungen in Nevada und einigen Gegenden von Kalifornien, Utah und Arizona hierfür oft über weite Strecken transportiert werden.

Veranstaltungsort: Las Vegas, Nevada, USA

 

 

 

Hier kommen die Lions ins Spiel:
Gemeinsam mit dem University Medical Center in Las Vegas gründeten die Nevada Lions das Lions-Versorgungszentrum für Brandopfer. In den letzten 40 Jahren wurden in diesem Zentrum Tausende von Menschen behandelt. Im Jahr 2001 benötigte das Zentrum jedoch mehr Platz, neue Geräte und die doppelte Anzahl von Betten. Im Zuge dessen sicherten sich die Lions einen Zuschuss in Höhe von 75.000 US-Dollar von der Lions Clubs International Foundation (LCIF) und starteten eine Kampagne, um die fehlenden Geldmittel zu beschaffen. Schließlich konnten die Lions Spendengelder von über 300.000 US-Dollar zusammentragen, um die Einrichtung zu erweitern und die neueste Ausstattung für das Zentrum bereitzustellen. Darüber hinaus bauten sie eine neue Turnhalle, in der physiotherapeutische und ergotherapeutische Maßnahmen für die Patienten stattfinden können.

Für jeden ein Gewinn:
Das Lions-Versorgungszentrum für Brandopfer bietet Patienten und ihren Familien physische und psychische Unterstützung sowie Informationsangebote. Der Name der Lions am Eingang und am neuen Turm des medizinischen Zentrums erinnern jeden an den großartigen Beitrag, den die Lions für die Gemeinde geleistet haben. „Die von den Lions gesammelten Spendengelder und ihre Arbeit sind wirklich wichtigen Zielen gewidmet“, so Oscar Goodman, Bürgermeister von Las Vegas und Mitglied des Nevada Council of the Blind Lions Club. „Können Sie sich vorstellen, wie es ist, ein Brandopfer zu retten? Es gibt kein besseres Gefühl.“

Partnerschaften:
Eine große Anzahl von Lions-Clubs bemühten sich gemeinsam mit LCIF und dem University of Nevada Medical Center um die Beschaffung der erforderlichen Geldmittel. Das Lions-Versorgungszentrum für Brandopfer arbeitet darüber hinaus mit Schulen und anderen Gruppen in der Region Las Vegas zusammen, um Kinder und Erwachsene über das Thema Brandschutz aufzuklären.

 

Verwandte Links:

Video „Das Lions Zentrum für Brandopfer“ in LQ ansehen

Berichten Sie anderen von Ihren Projekten

Erfahren Sie mehr über LCIF-Zuschüsse.

Tipps und Tools

Bewegen Sie etwas: So führen Sie ein Großprojekt durch, von dem die Menschen in drei Bundesstaaten profitieren

Warum haben sich die Lions für die Durchführung dieses Projekts entschieden? »
Ohne ein Zentrum für Brandopfer mit qualitativ hochwertiger Versorgung in Nevada mussten die Patienten zur Behandlung nach Kalifornien oder in andere weit entfernt gelegene Kliniken überstellt werden.
Wie hat alles angefangen? »
Wir sprachen mit allen Clubs in der Gegend und entschlossen uns, das Projekt gemeinsam durchzuführen.
Haben sich zwischen den Lions und dieser Gemeinde weitere Beziehungen entwickelt? »
Wir arbeiten jetzt seit Jahrzehnten eng mit dem University Medical Center von Nevada zusammen. Darüber hinaus haben wir über dieses Projekt viele enge und wichtige Beziehungen zu anderen Gruppen in der Gemeinde aufgebaut.
Wie haben Sie das Projekt finanziert? »
Wir veranstalteten unzählige Spendenaktionen, einschließlich einer jährlichen Tanzveranstaltung mit Dinner und Gala zum chinesischen Neujahr. Außerdem konnten wir uns erhebliche Zuschüsse von LCIF sichern.
Wie lange dauerte es? »
Es ist jetzt seit über 40 Jahren ein prioritäres Projekt. Nachdem wir beschlossen hatten, die Gelder für die Renovierung zu beschaffen, brauchten wir in etwa 7 Jahre.
Was war die wichtigste Erkenntnis dabei? »
Überlegen Sie, was in Ihrer Gemeinde am dringendsten benötigt wird und wie die Lions diesen Bedarf gemeinsam decken könnten. Haben Sie keine Angst davor, auch ehrgeizige Projekte anzugehen. Wenn sie etwas wirklich wollen, können Lions alles erreichen!
"Ich befand mich mitten in einem Feuerball, und dann wurde mir klar, dass das Feuer in meine Kabine eingedrungen war."

Joe Garcia,
Patient, UMC-Lions-Versorgungszentrum für Brandopfer

"Ergotherapie und Physiotherapie sind sehr wichtig. Wenn der Körper heilt, zieht sich dabei die Haut zusammen. Aus diesem Grund müssen wir sicherstellen, dass die Haut ständig bewegt wird."

Richard Smith,
Ergotherapeut

"Brandopfer sind oft mehrere Monate im Krankenhaus, benötigen ambulante Therapie über Wochen oder Monate und müssen monate- oder jahrelang zu Nachbehandlungen kommen."

Terry Lewis,,
Direktor GD, UMC-Lions-Versorgungszentrum für Brandopfer

© Lions Clubs International       300 W. 22nd Street, Oak Brook, IL 60523-8842

Custom web development, hosting and implementation provided by Alkon Consulting