Small Font Medium Font Large Font
Lions Clubs International Lions Clubs Online Radio family-friends

Lions-Schule in Indien


print
"Meine beiden Kinder sind ebenfalls hier zur Schule gegangen und stehen heute erfolgreich im Berufsleben. Die Basis dafür war ihre Ausbildung an dieser Schule. Hier haben sie gelernt, was gut ist und was nicht, und sie haben wichtige Fachkenntnisse erworben."

H. Jubaitha,
Mutter

"Die Klassenräume sind lichtdurchflutet und gut belüftet. Und die Kinder freuen sich jeden Tag darüber."

S. Jayasree,
Mutter

"Ich war eine schüchterne und durchschnittliche Schülerin. Meine Lehrerin half mir, meine Fähigkeiten besser einzusetzen und mehr Selbstvertrauen zu gewinnen. Dank ihrer Hilfe bin ich jetzt die beste Schülerin in meinen Fächern."

Ranjani,
Schülerin und Teilnehmerin des Lions-Quest-Programms

Für eine Ausbildung auf neuem Niveau

Bisher mussten sich die Schüler im Chemieunterricht in einem viel zu kleinen Raum drängen. Beim Arbeiten mit dem Computer gab es lange Wartezeiten, da nicht genügend Geräte zur Verfügung standen. Und die Schule konnte keine weiteren Schüler aufnehmen, weil die vorhandenen Klassenräume nicht genügend Platz boten.

Veranstaltungsort: Chennai, Indien
Chennai, Indien

Hier kommen die Lions ins Spiel

Mithilfe eines Zuschusses von der Lions Clubs International Foundation und Spenden aus der Gemeinde übernahmen die Lions eine Patenschaft für die Sri Ramakrishna MHS und unterstützten die Erweiterung der Schule mit einem neuen, dreistöckigen Anbau. So entstanden 16 zusätzliche, geräumige Klassenzimmer, ein modernes Chemielabor und ein vollständig ausgestatteter Computerraum. „Der Lions-Club hat mit seiner Hilfe diese Entwicklung möglich gemacht“, sagte H. Jubaitha, stellvertretende Vorsitzende des Elternvereins. „Die Lions sind überzeugt, dass eine gute Ausbildung sich immer auszahlt.“

Die von den Lions unterstützte Schule wird von 1200 Schülerinnen und Schülern aller Altersstufen besucht, vom Kindergarten bis zur High School. Die meisten Mitglieder des Schulvorstands sind Lions, so auch die Schuldirektorin. Die Lions haben mit diesem Projekt eine wichtige Investition für die Zukunft ihrer Gemeinde getätigt. Das Schulgeld für die Familien wird dabei weiterhin niedrig bleiben.

Die Schüler profitieren

Durch die von den Lions unterstützte Erweiterung konnte die Schule 300 weitere Schüler aufnehmen. Viele von ihnen kommen aus armen Familien. „Viele Eltern haben ihre Kinder spontan bei uns angemeldet, nachdem sie die Schule gesehen hatten“, berichtet Venkateswara Rao vom Tambaram West Lions Club.

Im neuen Anbau stehen 20 Computer und ein Laborraum mit moderner Ausstattung zur Verfügung. „Früher gab es immer ein ziemliches Gedränge, und die Kinder mussten warten, bis sie an der Reihe waren. Jetzt haben wir insgesamt 20 Computer, und die Lehrer können den Unterricht viel besser gestalten“, sagte Parvatha Vardhini, Lehrerin an der Schule. Das Programm Lions-Quest zur Vermittlung von Lebenskompetenzen ist fester Bestandteil des Lehrplans.

„Ich bin stolz darauf, Lehrerin und Lion zu sein“, sagte S. Jegathambal, Schuldirektorin und Mitglied des Tambaram West Lions Club.

Kurzüberblick

Die Schule wurde für ihre Erweiterungen mit dem Gold Standard Mark ausgezeichnet. Durch die Erweiterung konnten 300 neue Schüler aufgenommen werden, viele von ihnen kommen aus armen Familien. Von den 20 Mitgliedern des Schulvorstands sind 18 Lions.

Tipps und Tools

Bewegen Sie etwas: Ein langfristiges Projekt koordinieren

Warum hat sich der Club für dieses Projekt entschieden? »
Wir stellten fest, dass in unserer Gemeinde Hilfe gebraucht wurde, und gemeinsam fanden wir einen Weg für die beste Lösung.
Seit wann sind die Lions an diesem Projekt beteiligt? »
Die Lions kümmern sich seit vielen Jahren um diese Schule. Sie waren bereits an mehreren Projekten zur Verbesserung der Ausbildungsmöglichkeiten beteiligt.
Wie wird das Projekt finanziert? »
LCIF hat einen Zuschuss für die Erweiterung der Schule gewährt, und unsere Lions-Clubs vor Ort haben in der Gemeinde Spenden zur Unterstützung gesammelt.
Warum hat sich der Club für diese neue Ausstattung entschieden? »
Mathematische und naturwissenschaftliche Kenntnisse sind für jeden Schüler besonders wichtig. Die Lehrer berichteten uns, dass sich die Schüler an den Computern abwechseln mussten und dass der Laborraum nicht genügend Platz bot. Wir entwickelten daraufhin einen Plan, wie die Anforderungen der Schüler besser berücksichtigt werden konnten.

© Lions Clubs International
300 W. 22nd Street, Oak Brook, IL 60523-8842

Custom web development, hosting and implementation provided by Alkon Consulting