Small Font Medium Font Large Font
Lions Clubs International Lions Clubs Online Radio Strengthen the Pride

News Release


print

Melitta J. Cutright
Melitta.Cutright@lionsclubs.org

Kristopher Kempski
Kristopher.Kempski@lionsclubs.org

VOM 4. BIS 8. JULI WERDEN 15.000 LIONS-MITGLIEDER SEATTLE, WASHINGTON, USA BESUCHEN

OAK BROOK, Illinois, USA, 1. Juni 2011—Über 15.000 Lions-Mitglieder und deren Familien werden siech in Seattle, im Bundesstaat Washington treffen, um feierlich den 94. internationalen Kongress von Lions Clubs International zu begehen. Die Kongressveranstaltungen werden von Montag, 4. Juli bis Freitag, 8. Juli im Washington Convention Center und in der Key Arena im Seattle Center stattfinden.

Zu den Höhepunkten der Convention gehören:

  • Eine spektakuläre Parade der Nationen mit 10.000 Clubmitgliedern aus 100 Ländern, viele davon in landestypischer Kleidung zusammen mit Bands und farbenfrohen Umzugswagen.  Die Parade startet am Dienstag, dem 5. Juli, um 10:00 Uhr und führt von der Kreuzung der Fifth Avenue und Denny Avenue zum Washington Convention Center. Die Parade wird von der Ohio State School for the Blind Marching Band, die die einzige Marschkapelle einer High School ist, die nur aus blinden Schülern besteht. Diese Band hat bereits an der Rose Parade 2010 teilgenommen.
  • Vorstellung der jungen Sieger des Friedensplakatwettbewerbs und des Aufsatzwettbewerbs „Die Macht des Friedens“ für blinde und sehbehinderte Schüler am Mittwoch, 6. Juli in der Key Arena im  Seattle Center.
  • Eine farbenfrohe Flaggenparade mit den Flaggen aller Lions-Nationen m Mittwoch, 6. Juli, um 11:45 Uhr in der Key Arena im Seattle Center.
  • Amtseinführung des Internationalen Präsidenten des Jahres 2011-2012, Wing-Kun Tam aus der Sonderverwaltungszone Hongkong der Volksrepublik China am Freitag, 8. Juli in der Key Arena im Seattle Center. Tam wird der erste chinesische Staatsbürger sein, der als internationaler Präsident die weltgrößte Serviceorganisation anführen wird.

Den Vorsitz des Kongresses wird der Internationale Präsident des Jahres 2010-2011, Sid L. Scruggs III aus Vass, North Carolina übernehmen. Präsident Scruggs had die Vereinigung durch ein Jahr der vermehrten Hilfsdienstleistungen geführt, einschließlich weltweiter Kampagnen um die Jugend zu engagiere, das Sehvermögen zu retten, Hungernde zu ernähren und die Umwelt zu schützen.

Mit fast 1.35 Millionen Mitgliedern und mehr als 45.000 Clubs in 207 Ländern und Regionen ist Lions Clubs International die weltweit größte gemeinnützige Organisation. Zusätzlich zu ihren Bemühungen im Kampf gegen Blindheit hat sich die Organisation zu gemeinnütziger Arbeit und Jugendhilfe auf der ganzen Welt verpflichtet. Weitere Informationen zu Lions Clubs International finden Sie unter www.lionsclubs.org.

###

An die Medien: Presseausweise für Veranstaltungen in der Key Arena im Seattle Center erhalten Sie im Convention Operations Office, Raum 401 des Washington State Convention Centers. Alle Veranstaltungen in der Key Arena im Seattle Center sind für die Öffentlichkeit geschlossen. Weitere Informationen zu Kongressveranstaltungen finden Sie auf der Webseite des Online-Kongresses unter www.lionsclubs.org/GE/common/convention/index.php.


Rotating pictures of Lions.

© Lions Clubs International
300 W. 22nd Street, Oak Brook, IL 60523-8842

Custom web development, hosting and implementation provided by Alkon Consulting