Small Font Medium Font Large Font
Lions Clubs International Lions Clubs Online Radio Strengthen the Pride

News Release


print

Kontaktperson:
Melitta J. Cutright
Kristopher Kempski
pr@lionsclubs.org
+1.630.468.6817

Lions Clubs erleben größtes Mitgliederwachstum seit knapp zwei Jahrzenten

In einer Zeit, in der viele Freiwilligenorganisationen einen Verlust Ihrer Mitglieder beobachten müssen, hat Lions Clubs International sein größtes Mitgliederwachstum seit 1992 erlebt. Dies ist somit das dritte Jahr, in dem die größte Hilfsdienstorganisation der Welt ein Wachstum seiner Mitgliedschaft verzeichnen konnte.

„Unsere weltweite Mitgliedschaft ist im Jahr 2009-2010 um knapp 20.000 Mitglieder angestiegen", erklärt Sid L. Scruggs III, der Präsident von Lions Clubs International. „Dieser Trend folgt einem Wachstum von nahezu 30.000 Mitgliedern in den zwei Jahren zuvor. Wir sind, was dieses Wachstum angeht, sehr erfreut, da neue Mitglieder mehr Hilfsdientsleitungen bedeutet, die Lions Clubs ihren Gemeinden und bedürftigen Menschen auf der ganzen Welt bieten können."

Dieses Wachstum der Lions Mitgliedschaft ist das Ergebnis neuer Herangehensweisen, die Lions anwenden, um mit Menschen in ihren Kommunen in Kontakt zu treten. „Lions Clubs haben sich besonders darum bemüht, mehr Frauen und Familienmitglieder aufzunehmen", erklärt Scruggs, „und diese Bemühungen machen Sie bezahlt." „Des Weiteren wachsen wir, da wir vorführen wie Lions Clubs etwas bewirken, wie wir in lokalen Kommunen, sowie auf nationaler und internationaler Ebene im Namen anderer einen Unterschied machen."

Vor einigen Jahren haben Lions Clubs damit begonnen jüngere Mitglieder anzusprechen und Familien- oder familienfreundliche Clubs zu organisieren, die Eltern und Kinder, sowie andere Familienmitglieder dazu anregen, gemeinsam Freiwilligendienste zu leisten. Diese Clubs sind äußerst erfolgreich und basieren auf einem Format, dass es diesen Familien ermöglicht, ihren hektischen Alltag und Lions Clubs unter einen Hut zu bringen. Des weiteren haben Lions auch viele spezielle Clubs gegründet, wie zum Beispiel Cyber Clubs, die ihre Clubtreffen Online abhalten und anschließend zusammen kommen, um Service-Projekte durchzuführen, oder andere Clubs, die die Bedürfnisse und Interessen bestimmter Gruppierungen innerhalb einer Kommune erfüllen.

Lions haben regionale Programme in China, Afrika, und Osteuropa entwickelt, die sich für die Anwerbung junger Mitglieder als äußerst erfolgreich erwiesen haben. Die Mitgliedschaft in China hat sich im vergangenen Jahr sogar fast verdoppelt.  Lions sind die erste und einzige Hilfsdienstorganisation, die von der Regierung der Volksrepublik China die Genehmigung erhalten hat, innerhalb des Landes Clubs zu gründen und zu führen. Des Weiteren steigt die Mitgliedschaft rapide in Ländern wie Indien an, wo 70 Prozent der Bevölkerung unter 40 Jahren alt ist. „Lions haben gerade den ersten Club in Bhutan gegründet und unsere Mitgliedschaft ist in den meisten Teilen Asiens einfach überragend", sagt Scruggs.

Lions Clubs International hat über 1,35 Millionen Mitglieder in 206 Ländern und geographischen Gebieten. Zusätzlich zu ihren Bemühungen im Kampf gegen Blindheit hat sich die Organisation zu gemeinnütziger Arbeit und Jugendhilfe auf der ganzen Welt verpflichtet. Weitere Informationen zu Lions Clubs International finden Sie unter www.lionsclubs.org.

 


Rotating pictures of Lions.

© Lions Clubs International
300 W. 22nd Street, Oak Brook, IL 60523-8842

Custom web development, hosting and implementation provided by Alkon Consulting