Small Font Medium Font Large Font
Lions Clubs International Lions Clubs Online Radio We Serve

Jugendlager- und Austauschprogramm


print

Das internationale Jugendcamp- und Jugendaustauschprogramm von Lions bietet Jugendlichen prägende Erlebnisse. Die Teilnehmer an diesen Programmen machen dabei wichtige kulturelle Lernerfahrungen – entweder im eigenen Land oder bei Reisen in andere Länder, im Alltag in Gastfamilien oder bei der Teilnahme an Feriencamps.

So funktioniert das internationale Jugendcamp- und Jugendaustauschprogramm

Der Erfolg des Jugendcamp- und Jugendaustauschprogramms ist das Produkt der Zusammenarbeit vieler Menschen. Das Programm beginnt damit, dass:

  • sich Jugendliche bei einem örtlichen Lions-Club für die Teilnahme an einem Jugendcamp- oder Jugendaustauschprogramm bewerben
  • oder ein Lions-Club Jugendliche für die Teilnahme an einem Jugendcamp oder Jugendaustauschprogramm sucht

An dem Programm können alle Jugendlichen teilnehmen, die

  • das entsprechende Alter haben
  • von einem Lions-Club gesponsert werden
  • geeignete Repräsentanten ihrer Kommune, ihres Lions-Clubs und ihres Landes sind
  • bereit sind, sich den Bräuchen einer anderen Kultur anzupassen

Arten von Austauschprogrammen für Jugendliche

Ein Jugendaustausch kann in vielen Hundert Ländern stattfinden – überall dort, wo es Lions-Clubs gibt. Die meisten Austauschprojekte laufen über einen Zeitraum von 4–6 Wochen, wobei die Teilnehmer (im Alter zwischen 15 und 21 Jahren) während dieser Zeit bei einer oder auch mehreren Gastfamilien im Gastland untergebracht sind. Die Teilnehmer erleben den Alltag innerhalb ihrer Gastfamilie. In den Jugendcamps kommen für eine Dauer von ein bis zwei Wochen Jugendliche zwischen 16 und 22 Jahren aus der ganzen Welt zusammen. Mit der Teilnahme am Jugendcamp ist in der Regel ebenfalls ein ein- bis vierwöchiger Aufenthalt in einer Gastfamilie verbunden. Es gibt jährlich mehr als 100 Lions-Jugendcamps in rund 39 Ländern. Die Teilnehmer besuchen dabei Orte, die von kulturellem oder allgemeinem Interesse sind, und nehmen an Sportereignissen oder landeskundlichen Veranstaltungen teil, die von den Campteilnehmern selbst organisiert werden.

Was ist zuerst zu tun?

  • Gastgeberclubs: Wenden Sie sich an einen Beauftragten in Ihrer Region, um einen geeigneten Austauschteilnehmer zu finden.
  • Sponsorclubs: Wenden Sie sich an einen Beauftragten in Ihrer Region, um einen geeigneten Gastgeberclub und eine Gastfamilie zu finden.
  • Campleiter und -verantwortliche: Eine gute Zusammenarbeit mit den Verantwortlichen und Leitern von anderen Camps, Sponsorclubs, Gastgeberclubs und Gastfamilien ist für den Erfolg des Austauschprogramms und des Camps unerlässlich.

Verzeichnis der Jugendcamps und -austauschprogramme

Damit Sie in das Verzeichnis für das Jugendcamp- und Jugendaustauschprogramm aufgenommen werden, füllen Sie das Jahresberichtsformular für Jugendcamps und Jugendaustauschprogramme des Distrikts/Multidistrikts aus, und senden Sie es an die Abteilung für Jugendprogramme.

Lese-Lern- und Förderprogramm

Beteiligen Sie sich an der Kampagne von Präsident Madden zur Förderung der Alphabetisierung »

Lese-Lern- und Förderprogramm


Rotating pictures of Lions.

© Lions Clubs International
300 W. 22nd Street, Oak Brook, IL 60523-8842

Custom web development, hosting and implementation provided by Alkon Consulting