Monat der internationalen Beziehungen


Sprechender MannDer Monat der internationalen Beziehungen (Oktober) ist der ideale Zeitraum, ein Projekt für internationale Beziehungen zu entwickeln.

Die europäischen Lions entwarfen beim jährlichen Forum 2008 ein internationales Dokument für humanitäres Engagement. Dieses Dokument ist bekannt als Charter of European Humanitarian Citizenship.

Ein weiterer Projektvorschlag für den Monat der internationalen Beziehungen ist die International Night. Mit ein wenig Energie, Vorstellungskraft und Enthusiasmus kann die International Night zu einem wertvollen Projekt werden und bietet eine weitere hervorragende Möglichkeit, die Aufmerksamkeit der Öffentlichkeit zu erringen.

Als Ehrengäste können offizielle Regierungsvertreter wie Botschafter oder Konsuln geladen werden. Zu Besuch weilende Austauschstudenten oder ausländische Studenten sowie neu hinzugezogene Migranten sollten ebenfalls auf der Einladungsliste stehen. Die Lokalmedien berichten sicher gerne von diesem farbenfrohen Ereignis.

Die International Night kann auch als Distriktveranstaltung begangen werden. Dabei können auf Distriktebene beispielsweise spezielle Länder oder ethnische Gruppen ausgewählt werden, denen die Nacht gewidmet wird. Die Organisatoren können traditionelle Speisen servieren und den Veranstaltungsort mit passenden Flaggen und Reiseplakaten schmücken. Örtliche Gruppen können traditionelle Tänze aufführen und Volkslieder singen. Traditionelle Trachten können das Ereignis noch weiter bereichern und verschönern. Wenn kein bestimmtes Land festgelegt wird, können die Organisatoren auch Gerichte, landestypische Bekleidung, Volks- und Kunstgeschichte verschiedener Länder vorstellen und die Nacht auf diese Weise als wirklich „internationale“ Nacht feiern.

© Lions Clubs International
300 W. 22nd Street, Oak Brook, IL 60523-8842

Custom web development, hosting and implementation provided by Alkon Consulting