Small Font Medium Font Large Font
Lions Clubs International Lions Clubs Online Radio Strengthen the Pride

Lesen – warum?


print

Heute leben weltweit fast 800 Millionen Menschen, die nicht lesen können.1 Diese Tatsache ist erschreckend, wenn man berücksichtigt, welch große Bedeutung die Lesekompetenz für das Lernen und die persönliche Entwicklung hat.  Die Lese- und Schreibfähigkeit ist nicht nur die Grundlage für den persönlichen beruflichen, akademischen und sozialen Erfolg,2 sondern kann Kommunen auch helfen, Armut zu bekämpfen, die Kindersterblichkeitsrate zu senken, Gleichberechtigung zu erreichen und den Frieden und die demokratische Ordnung zu stärken.3

Vorlesen und Schulreife
Vorlesen ist eine der effektivsten Möglichkeiten, Kinder für den schulischen Erfolg vorzubereiten.  Viele Kinder, insbesondere Kinder, die in Armut leben, haben vor dem Schuleintritt keinerlei Zugang zu Büchern und der Welt des Lesens.  Studien zeigen, dass Bücher viele Wörter enthalten, die Kinder in der gesprochenen Sprache selten hören. Kinderbücher enthalten tatsächlich doppelte so viele seltene Wörter wie Fernsehausstrahlungen zur Hauptsendezeit oder Gespräche von Collegestudenten.4   Wie können Sie den schulischen Erfolg von Kindern unterstützen?  Engagieren Sie sich als ehrenamtliche(r) Vorleser(in) oder organisieren Sie eine Büchersammelaktion

Lesen mit körperlichen Einschränkungen
US-Statistiken zufolge erlernen nur 10 Prozent der blinden Kinder die Brailleschrift. Auch wenn Audiogeräte nützliche Informationsquellen für blinde Menschen darstellen, ermöglicht nur die Brailleschrift einen vollständigen Zugang zur Schriftsprache.  85 Prozent der blinden Kinder besuchen jedoch öffentliche Schulen, an denen nur wenige Lehrer die Brailleschrift beherrschen. Dieser Prozentsatz liegt in Entwicklungsländern noch höher, wo es kaum Lehrer mit Braille-Kenntnissen und Zugriff zu entsprechenden Ressourcen gibt.5Finden Sie Organisationen, mit denen Sie zusammenarbeiten können, um diesen Zustand zu ändern

Zugang zu Informationen und die digitale Spaltung
Der Zugang zu Technologien hat einen bedeutenden Einfluss auf die Alphabetisierungsrate. Das Internet bietet Menschen viele Möglichkeiten, ihre Lebensqualität zu verbessern. Sie können beispielsweise online Gesundheitsinformationen finden, Behördendienste nutzen, ihre Finanzen verwalten, nach Arbeit suchen und Recherchen für Schule und Universität durchführen. Für die meisten Menschen in Entwicklungs- und Schwellenländern ist ein schneller Internetzugang entweder nicht verfügbar oder nicht bezahlbar. Es besteht ein starkes Ungleichgewicht in der globalen Verteilung von Informationstechnologien. Weltweit haben rund 5 Milliarden Menschen – fast 90 Prozent der Weltbevölkerung – keine Möglichkeit, mit dem Internet verbundene Computer zu nutzen.6  Erfahren Sie mehr darüber, wie sich die Bill and Melinda Gates Foundation für die Überwindung der digitalen Spaltung einsetzt und wie Sie persönlich helfen können

Technologien für unterstütztes Lernen
Es gibt ein breites Angebot an Tools, die blinden und sehbehinderten Menschen den Zugriff auf Informationen erleichtern.  Ziel der American Foundation for the Blind ist es, die nötigen Informationen über verfügbare Technologien bereitzustellen, damit Menschen neue Möglichkeiten zur besseren Gestaltung ihres täglichen Lebens entdecken können.7  Erfahren Sie mehr über Hilfstechnologien für Menschen mit Sehbehinderungen

Bücher und Lernressourcen
Damit Kinder erfolgreich unterrichtet werden können, müssen Schulen und andere Bildungseinrichtungen aufgebaut und mit entsprechenden Lehrmaterialien ausgestattet werden. In vielen ärmeren Ländern stehen ländlichen Schulen nur unzureichende Materialien zur Verfügung. Häufig fehlen Lehrbücher, Papier, Tische, Tafeln, Stühle oder selbst Stifte. Wenn gute Lehrbücher und andere Unterrichtsmaterialien fehlen, kann die Qualität der Lehre nicht durch zusätzliche Lehrer verbessert werden (UNESCO). Erfahren Sie mehr darüber, wie Sie die Beschaffung von Lehrmitteln unterstützen können


1„Why Literacy and Gender Equality“ (Alphabetisierung und Gleichberechtigung), Room to Read
2„Kindergarten Readiness and Performance of Latino Children Participating in Reach Out and Read“ (Kindergartenreife und Leistungen von Latinokindern, die an „Reach Out and Read“ teilnehmen), Reach Out and Read
3„Why is Literacy Important“ (Warum die Alphabetisierung wichtig ist), UNESCO
4„Why is reading aloud to young children so important?“ (Warum ist Vorlesen für Kinder so wichtig?), Reach Out and Read
5 „Facing the Truth, Reversing the Trend, Empowering the Blind“ (Tatsachen erkennen, den Trend umkehren, Blinde unterstützen), National Federation of the Blind
6„Access to the internet can change people’s lives“ (Der Zugang zum Internet kann das Leben von Menschen verändern), Global Libraries
7 Produktdatenbank der AF


Rotating pictures of Lions.

© Lions Clubs International
300 W. 22nd Street, Oak Brook, IL 60523-8842

Custom web development, hosting and implementation provided by Alkon Consulting