Small Font Medium Font Large Font
Lions Clubs International Lions Clubs Online Radio We Serve

Aufbau des Globalen Führungsteams


print

Globales FührungsteamAufbau des GLT
Das Globale Führungsteam besteht aus Lions-Führungskräften, die in bestimmten konstitutionellen oder regionalen Gebieten dienen werden. GLT-Mitglieder werden für eine Amtszeit von drei Jahren ernannt, um eine ausreichende Bewertung der Gemeindebedürfnisse, Entwicklung und Umsetzung der entsprechenden Programme zu ermöglichen. Alle GLT-Mitglieder werden erneut im Amt bestätigt. Wenn ein GLT-Mitglied nicht in der Lage ist seine Aufgaben zu erfüllen, wird es ersetzt.

GLT Structure Chart

GLT-Gebietsleiter auf konstitutioneller Ebene: Sieht bis zu 11 GLT-Gebietsleiter auf konstitutioneller Ebene vor, einschließlich eines Gebietsleiters für den Kontinent Afrika, bis zu zwei für die USA und bis zu drei für die Region OSEAL, um der Größe und den speziellen Bedürfnissen dieser Gebiete entgegenzukommen. Das GLT und das GMT verfügen über die gleiche Anzahl von Führungskräften, die für die gleichen Gebieten zuständig sind, was die Wirkung der Zusammenarbeit maximieren wird. In bestimmten Gebieten kann ein qualifizierter Lion als GLT und GMT Vertreter dienen. GLT-Gebietsleiter werden in Absprache mit dem Ersten und Zweiten Vize-Präsidenten und lokalen Führungskräften, vom Internationalen Präsidenten ernannt.

GLT-Gebietsleiter: Ca. 36 GLT-Gebietsleiter auf der ganzen Welt. Das GLT hat genauso viele Gebietsleiter, die für die gleichen Gebieten zuständig sind, wie ihre Amtskollegen im GMT. In bestimmten Gebieten kann ein qualifizierter Lion als GLT und GMT Vertreter dienen. Spezielle Sonderberater können bei Bedarf zur Unterstützung der Führungsbemühungen in abgelegenen Gebieten eingebracht werden. Die Gebietsleiter des GLT und des GMT arbeiten ständig zusammen, um auf lokale Bedürfnisse effektiv einzugehen. GLT-Gebietsleiter werden in Absprache mit dem Ersten und Zweiten Vize-Präsidenten und den Leitern aus den jeweiligen konstitutionellen Gebieten, vom Internationalen Präsidenten ernannt.

GLT - Multidistrikt: In jedem Multidistrikt gibt es ein GLT, das aus einem GLT-Multdistriktkoordinator, einem Governorratsvorsitzenden und bis zu drei weiteren Führungskräften bestehen. Das GLT-MD wird gemeinsam mit dem GMT-MD zusammenarbeiten. Die GLT-Multidistriktkoordinatoren und weitere Teammitglieder des GLT werden im Einvernehmen mit dem GLT-Gebietsleiter und dem Governorratsvorsitzenden, vom Governorrat ernannt.

GLT - Distrikt: Jeder Distrikt hat ein GLT, das aus dem GLT-Distriktkoordinator, dem Distrikt-Governor-Team, sowie dem Zweiten Vize-Distrikt-Governor, der als Liaison zum DG-Team dienen wird, besteht. Weitere qualifizierte Lions können bei Bedarf eingebracht werden. Das GLT-D wird mit dem GMT-D zusammenarbeiten (DG-Teams sind Kernmitglieder des GLT und des GMT auf der Distriktebene). Die Distriktkoordinatoren und weitere Teammitglieder des GLT werden im Einvernehmen mit dem GLT-Gebietsleiter, dem GLT-Multidistriktkoordinator (falls vorhanden), sowie mit den Ersten und Zweiten Vize-Distrikt-Governorn, vom Distrikt-Governor ernannt.


Rotating pictures of Lions.

© Lions Clubs International
300 W. 22nd Street, Oak Brook, IL 60523-8842

Custom web development, hosting and implementation provided by Alkon Consulting