Small Font Medium Font Large Font
Lions Clubs International Lions Clubs Online Radio Strengthen the Pride

DGE-Seminarthema


print

Die Höhepunkte des internationalen Mottos 2014/2015:
Den Löwenmut stärken

Barry J. Palmer Logo
Logo
PDF-Dokument

Während des Jahres 2014/2015 können wir „den Löwenmut und den Stolz stärken“, indem wir die 1,35 Mitglieder unserer Lionsfamilie einander näher bringen und im Geiste der Kooperation und des Verständnisses arbeiten. Hierbei handelt es sich nicht um überheblichen Stolz, sondern um den Stolz auf die Leistungen bezüglich des Aufbaus von Gemeinden, bedeutungsvoller Hilfsdienste und anderen zu helfen, die sich selbst nicht helfen können. Dieses Gefühl des Stolzes bildet das Fundament unseres Engagements, anderen zu helfen und hat uns weltweit führend im Bereich humanitärer Hilfsdienste gemacht. Es ist die Plattform für den Erfolg im kommenden Jahr, bis hin zu unserem hundertjährigen Jubiläum und noch weit bis in die nächsten hundert Jahre unserer Vereinigung.

Den Löwenmut stärken durch Hilfsdienste
Hilfsdienste sind seit der Gründung unserer Vereinigung im Jahr 1917 unser Fundament und 2014 werden wir eine drei Jahre dauernde Feier im Rahmen des hundertjährigen Jubiläum beginnen, um unser Engagement für die Hilfsleistungen für unsere Gemeinden zu würdigen.  

  • Hilfsdienstherausforderung im Rahmen der Hundertjahrfeier: Diese Feier unserer Hilfsdienste beginnt im Juli 2014 und endet im Dezember 2017.  Es gibt vier Elemente dieser Hilfsdienst-herausforderung im Rahmen der Hundertjahrfeier, mit besonderen Anerkennungen für Clubs, die ihre Beteiligung an den Projekten der globalen Hilfsdienstkampagne, die auf dieses Programm ausgerichtet sind, melden.

Im kommenden Jahr legen wir es Clubs auch ans Herz, an einem besonderen Projekt teilzunehmen, bei dem sie sich um hilfsbedürftige Kinder kümmern, wie z.B. an einem Projekt, das Alphabetisierung, Hunger, Missbrauch oder Armut betrifft - wo immer es Kinder gibt, denen es an Ressourcen und Unterstützung fehlt. Laden Sie Freunde und Familienangehörige dazu ein, sich an diesen Activities zu beteiligen.

Den Löwenmut stärken durch den Aufbau der Mitgliedschaft
Unser Fokus ist auf Hilfsdienste gerichtet, doch unsere Stärke liegt in den Händen unserer Mitglieder. Wir hatten das Glück, unser Mitgliedschaftswachstum in den letzten sechs Jahren aufrechtzuerhalten. Nun muss dieses Wachstum weitergehen, wenn wir weiterhin weltweit führend im Bereich der humanitären Hilfsdienst bleiben wollen. Folgendermaßen können wir das Mitgliedschaftswachstum und den Clubaufbau fördern:

  • Fragen Sie eine Person: Jedes Lionsmitglied sollte während des Lionsjahres 2014/2015 mindestens ein neues Mitglied einladen und sich darauf konzentrieren, bei denjenigen, die Interesse gezeigt haben, anderen zu helfen, nachzuhaken. Hilfsmittel, wie die Broschüre „Fragen Sie einfach!“ stehen Ihnen hierfür zur Unterstützung zur Verfügung.
  • Setzen Sie Erwartungen: Clubs sollten sich darauf vorbereiten, neue Mitglieder willkommen zu heißen, damit die Annahme durch den Club, eine bedeutungsvolle Einführung und eine gründliche Mitgliederorientierung rechtzeitig stattfinden können. Der Internationale Präsident, Distrikt-Governor, ehemalige Amtsträger und Direktoren sollen, wann immer möglich, in die Einführung miteinbezogen werden.
  • Jeder Club braucht einen Plan: Clubs sollten für ihren Club und ihre Gemeinde geeignete Pläne für den Aufbau der Mitgliedschaft und die Führungskräfteentwicklung erstellen.
  • Besondere Zielsetzung: Wir bemühen uns darum, Mitglieder aus allen Bevölkerungsschichten zu gewinnen, doch wir sollten unseren Mitgliedern empfehlen, einen Schwerpunkt auf die Einladung von Frauen und jüngeren Menschen zu legen.
  • Wir brauchen mehr Clubs: Nutzen Sie Hilfsmittel und Ressourcen für den Clubaufbau, einschließlich der Unterstützung durch die Guiding Lions, um neue Clubs zu gründen und aufzubauen.
  • Bestehende Lions Clubs wieder aufbauen: Weisen Sie einen Beratenden Lion zu, der mit den Clubs, die mit Schwierigkeiten zu kämpfen haben, zusammenarbeitet, um ihnen zu helfen, die Mitgliedschaft zu steigern, die Clubarbeit zu verbessern und die Hilfsdienste auszubauen.

Den Löwenmut stärken durch die Stärkung Ihres Clubs
Es ist an der Zeit, dass wir auf die Grundlagen der Stärkung unserer Vereinigung „von den Clubs aufwärts“ zurückgehen. Wir empfehlen allen Clubs, sich genau anzuschauen, was sie tun, und zu überlegen, ob sie neue Managementstrategien und -techniken einführen möchten, um ihren Club neu zu beleben.  Ziel ist es, Clubs mit verbessertem Fokus, verbesserter Zielrichtung, verbesserter Zielsetzung und mehr Dynamik zu haben. Clubs können dies mit Hilfe einer Anzahl von Strategien erreichen:  

  • Führen Sie die Bedürfnisanalyse der Gemeinde durch, um festzustellen, wie Sie ihre jeweiligen Gemeinden am besten unterstützen können
  • Investieren Sie in den Aufbau von Beziehungen zu neuen Mitgliedern und behandeln Sie sie wie Familienmitglieder
  • Nehmen Sie an dem Club-Excellence-Verfahren (CEP) teil, um die Effektivität des Clubs und die Erfahrungen der Mitglieder zu verbessern
  • Stellen Sie sicher, dass alle Mitglieder aktiv an Club Activities und am Clubgeschehen beteiligt sind
  • Sponsern Sie einen Leo Club

Den Löwenmut stärken durch Leadership
Wir können unsere Clubs durch die Aus- und Weiterbildung starker Clubführungskräfte stärken. Effektive Führungskräfteentwicklung beginnt mit einer bedeutungsvollen Einführung und einer gründlichen Orientierung. Clubs können die Entwicklung der Clubführungskräfte folgendermaßen fördern:   

  • Weisen Sie neue Mitglieder Ausschüssen zu, um ihre Führungskompetenzen zu entwickeln.
  • Stellen Sie sicher, dass Amtsträger ausgebildet sind, um die mit ihrer Position verbundenen Aufgaben zu erfüllen
  • Erstellen Sie einen Führungskräfteentwicklungsplan, der Ziele für die Mitgliederorientierung, Mentoring, Teilnahme an Zonentreffen und andere Führungskräfteweiterbildungsangebote beinhaltet.

Den Löwenmut stärken durch Partnerschaften
Wir können mehr tun und mehr erreichen, wenn wir mit gleichgesinnten Menschen, Unternehmen und Organisationen zusammenarbeiten.  Wir empfehlen Clubs, sich mit anderen zusammenzutun, wenn es für beide Seiten Vorteile bietet, ihre Gemeinden stärkt und dem Club hilft, anderen besser Hilfe zu leisten.  

Den Löwenmut stärken durch erneuertes Engagement
Unser Gründer, Melvin Jones, hat den Stolz des Helfens bei unseren ersten Mitgliedern geweckt und er hat den Stolz auf die Mitgliedschaft gefördert, als Lions Clubs International zu wachsen begann.  Planen Sie im Rahmen unserer Vorbereitung auf die Hundertjahrfeier für den 13. Januar eine Feier zu Ehren des Geburtstags unseres Gründer Melvin Jones und erneuern Sie Ihr Engagement für die Gemeinde, den Ehrenkodex, die Ziele und die Prinzipien unserer Vereinigung.  

Den Löwenmut stärken durch Geben
Je mehr Sie geben, desto mehr haben Sie zu geben. In diesem Jahr bitten wir alle Clubs, eine Spende an LCIF, den karitativen Arm unserer Vereinigung, zu leisten.  

Den Löwenmut stärken durch Kreativität
Die Fähigkeit, sich an neue Herausforderungen anzupassen und diese anzunehmen, waren ein wichtiger Teil unseres bisherigen Erfolgs, die uns geholfen hat, in einer sich ständig verändernden Welt zu gedeihen. Um unser zukünftiges Wachstum zu gewährleisten, müssen wir die Technik kreativ zu unserem Vorteil nutzen. LCI hat ein starkes Netzwerk von Online-Hilfsmitteln und sozialen Medien aufgebaut und wir können diese nutzen, um den Löwenmut folgendermaßen zu stärken:

  • Engagieren Sie sich auf den Plattformen der sozialen Medien wie Facebook, Twitter, YouTube, dem LCI Blog und anderen Sites
  • Fördern Sie die Entwicklung von Club- und Distrikt-Webseiten und Seiten sozialer Medien (wie z.B. Facebook)
  • Nutzen Sie Hilfsmittel wie den Hilfsaktivitätenbericht und MyLCI, die es Clubs leicht machen, Activities zu melden und Informationen zu finden.
  • Nutzen Sie die mit den sozialen Medien verbundenen Lernangebote und nehmen Sie an Seminaren oder anderen Weiterbildungsangeboten auf ihren lokalen Versammlungen, Gebietsforen oder der internationalen Convention teil.

Den Löwenmut stärken durch Mut und Überzeugung
Lionsmitglieder haben sowohl Mut als auch Überzeugung.  Als Lions müssen wir brüllen wie ein Löwe.  Wir müssen der ganzen Welt mitteilen, wer wir sind, dass wir nie aufhören werden zu versuchen, Hilfe zu leisten und diese auch leisten werden, unabhängig davon, welche Herausforderungen wir dabei bewältigen müssen.

Distrikt-Governor-Elect, wir haben die Gelegenheit, wie Löwen zu „brüllen“, lauter denn je zuvor, indem wir uns auf unsere Bemühungen durch Hilfsdienste, Mitgliedschafts- und Führungskräfte-entwicklung, Partnerschaften, erneuertes Engagement, Kreativität, Mut und Überzeugung konzentrieren. Koordinieren Sie Ihre Bemühungen, arbeiten Sie mit den Ihnen zur Verfügung stehenden Teams und Ressourcen zusammen und engagieren Sie sich dafür, den Löwenmut und den Stolz zu stärken.


Rotating pictures of Lions.

© Lions Clubs International
300 W. 22nd Street, Oak Brook, IL 60523-8842

Custom web development, hosting and implementation provided by Alkon Consulting