Zum Hauptinhalt springen
Lions Clubs International Lions Clubs International
Zum Seitenende springen

Jugendliche Teilnehmer

Jugendliche Teilnehmer

Ist das YCE-Programm für mich das Richtige?

Sind Sie bereit, sich auf ein Abenteuer einzulassen, das Ihre Denkweisen erweitert und Ihnen das Herz öffnet?  Sind Sie neugierig auf andere Kulturen und Lebensweisen?  Wollen Sie Ihre Fähigkeiten in einer zweiten Sprache entwickeln? Möchten Sie neue Freundschaften mit Menschen pflegen, die eine andere Herkunft, andere Überzeugungen und Gewohnheiten haben als Sie?  Das Jugendcamp- und Jugendaustauschprogramm (YCE) ist vielleicht die Gelegenheit, die Sie suchen.

Vorteile der Teilnahme

Als YCE-Teilnehmer werden Sie:

  • bei einer Gastfamilie in einem anderen Land leben
  • Menschen in Ihrem Alter aus verschiedenen Ländern kennenlernen
  • mehr über die humanitäre Arbeit Ihrer Lions-Gastgeber erfahren
  • Ihre Erkenntnisse über sich selbst und die Welt um Sie herum vertiefen
  • erfahren, was uns verbindet und wie wir die unterschiedliche Lebensweisen jedes Einzelnen respektieren, unabhängig von Herkunft und Wohnumfeld

Was erwartet mich?

Als YCE-Teilnehmer werden Sie sehr intensiv in ein einzigartiges Kulturerlebnis eintauchen. Mitglieder von Lions-Clubs unterstützen Sie dabei.  Ihre Gastfamilie wird Sie wie ein Familienmitglied behandeln und ihr Engagement in typischen Alltagssituationen sowie Ihre Beteiligung an gemeinsamen Mahlzeiten erwarten.  Sie werden an sozialen Aktivitäten und kulturellen Exkursionen teilnehmen, die von dem Lions-Gastgeberclub organisiert werden. Es wird von Ihnen erwartet, dass Sie sich vor Ihrem Besuch mit den Gebräuchen, Erwartungen und den Grundlagen der Sprache des Gastlandes vertraut gemacht haben und dass Sie Interesse haben, mehr davon zu erfahren. Bitte beachten Sie, dass ein verlängerter Aufenthalt oder eine Abweichung von dem Reiseplan, den die gastgebenden Lions vorgesehen haben, nicht zulässig ist. Freuen Sie sich auf ein unvergessliches Erlebnis, das Ihnen die Seele öffnet und Ihre Weltsicht bereichert.

Eignung der Teilnehmer

Teilnehmer am YCE-Programm müssen:

  • zwischen 15 und 22 Jahre alt sein
  • von einem Lions-Club gesponsert werden
  • bereit sein, ihre Gemeinde, ihr Land und den sponsernden Lions-Club zu repräsentieren
  • neugierig auf andere Kulturen und bereit dazu sein, ihnen aufgeschlossen zu begegnen
  • den Nachweis über Kranken- und Reiseversicherung sowie eine unterzeichnete Haftungsfreistellungserklärung vorlegen
  • Initiative ergreifen, um die Sprache des Gastlandes zu lernen (grundlegende Begrüßungsformeln und Sprachwendungen)

Welche Kosten entstehen?

Die Programmkosten variieren von Land zu Land. Die Kosten für den Transport (einschließlich Reiseversicherung, Flughafengebühren, Zoll und Zwischenstopp- bzw. Übernachtungskosten) können vom Lions-Sponsorclub, vom Teilnehmer selbst, von dessen Familie oder von den Genannten zusammen getragen werden.  Die Lions-Gastgeberclubs übernehmen die Kosten für Unterkunft und Verpflegung bei einer Gastfamilie. Die Teilnehmer sind in der Regel verantwortlich für:

  • Hin- und Rückflug
  • Camp-Gebühren
  • Kranken-, Reise- und Unfallversicherung
  • Reisedokumente (wie Reisepässe und Visa)
  • Taschengeld

Antragsverfahren

  1. Erkunden Sie das Verzeichnis für das Jugendcamp- und Austauschprogramm. Darin sind die aktuellen Jugendcamps sowie die Orte aufgelistet, an denen Angebote zum Jugendaustausch vorliegen.  Beachten Sie die Antragsfristen für die Orte, die für Sie von Interesse sind.
  2. Erstellen Sie eine Wunschliste mit einigen Gastländern, über die Sie sich erkundigen.
  3. Fragen Sie Ihren örtlichen Lions-Club, ob er sich an dem Programm beteiligt und unter Umständen bereit ist, Ihr Lions-Sponsorclub zu sein.  Die Beteiligung eines Lions-Sponsorclubs ist erforderlich.
  4. Erkundigen Sie sich bei den Beauftragten für Jugendprogramme in den Ländern auf Ihrer Wunschliste nach zusätzlichen Anforderungen für die Eignung und Antragstellung zur Teilnahme. Die Kontaktinformationen der Beauftragten für Jugendprogramme finden Sie im Verzeichnis für das Jugendcamp- und Austauschprogramm.
  5. Schreiben Sie einen persönlichen Vorstellungsbrief an Ihre zukünftige Gastfamilie, der folgende Informationen enthält: Interessen, Bildung, Hobbys, Familie, Heimatgemeinde, frühere Reiseerfahrungen, Erwartungen an das Programm, besondere Anforderungen an Ernährung, Gesundheit oder Religionsausübung.
  6. Füllen Sie rechtzeitig unter Einhaltung der dargelegten Fristen einen Antrag für Jugendcamp und Jugendaustausch (YCE-Antrag) aus (einschließlich Bestätigung und Unterschrift des Lions-Sponsorclubs), und schicken Sie den Antrag mit Ihrem persönlichen Vorstellungsbrief an den Beauftragten für Jugendprogramme des Ortes, für den Sie sich interessieren.

Die für Lions-Jugendcamps bzw. Austauschprogramme angenommenen Bewerber erhalten ein Bestätigungsschreiben und ein Informationspaket. Außerdem wird empfohlen, die Orientierungsveranstaltung des Lions-Sponsorclubs zu besuchen. Sie soll Ihnen die Vorbereitung auf eine der aufregendsten Erfahrungen Ihres Lebens erleichtern und mögliche Fragen zu dem Programm klären.

Zu den Themen gehören unter anderem:

  • kulturelle Anpassung und Toleranz (einschließlich Familiensituation in der Gastfamilie)
  • Vorschriften und Reiseplanung, Informationen zu Lions-Clubs
  • Rolle des Lions-Sponsorclubs, des Lions-Gastgeberclubs, der Gastfamilie und der Distrikte
  • Reise
  • Visa und Pässe
  • Impfungen
  • Versicherungsschutz
  • Lokale Währung und Auslagen
Zum Seitenanfang springen