Zum Hauptinhalt springen
Lions Clubs International Lions Clubs International
Zum Seitenende springen

Hilfsdienste für Kinder und Jugendliche

Hilfsdienste für Kinder und Jugendliche

Die Kinder heute brauchen Lions mehr denn je

Weltweit leiden Millionen Kinder unter Armut, Obdachlosigkeit, Hunger, Misshandlungen, Verwahrlosung, an Krankheit und Behinderungen. Tragischerweise müssen gerade diese Kinder häufig ohne die grundlegendsten Gesundheits- und Ausbildungsleistungen auskommen, die ihr Elend lindern und ihnen Hoffnung für die Zukunft geben könnten. Deshalb setzen wir mit dem Programm Lions-Dienste für Kinder die lange Tradition von Lions Clubs International fort und kümmern uns um die zukünftigen Generationen.

Projekte zum Thema „Lions-Dienste für Kinder“

Die Probleme, denen sich die Kinder ausgesetzt sehen, sind von Land zu Land sehr unterschiedlich, aber die Notwendigkeit von Gesundheits- und Ausbildungsdienstleistungen ist überall gleich. Die Lions-Clubs entwickeln Hilfsdienste für Kinder, um diese Bedürfnisse besser zu berücksichtigen – Projekte mit spezifischen, realistischen Zielsetzungen, z. B.:

  • Sammeln von Lebensmitteln, Kleidung oder Büchern
  • Durchführung von Seh- oder Hörtests
  • Aufbau von Impfschutz durch groß angelegte Impfaktionen
  • Initiierung von Alphabetisierungsprogrammen in örtlichen Schulen, Bibliotheken, Gemeindezentren oder Leo-Clubs
  • Unterstützung von Ernährungsprogrammen für unterernährte Kinder
  • Beschaffung von Rollstühlen für Kinder mit Behinderungen
  • Entsenden von Kindern mit Diabetes oder Behinderungen in darauf spezialisierte Freizeitcamps

Außerdem haben Lions schon überall auf der Welt Krankenhäuser, Schulen, Waisenhäuser und Kinderzentren aufgebaut, um bedürftigen Kindern zu helfen.

Möglichkeiten für Jugendliche, die Leben verändern können  

Lions-Jugendprogramme tragen dazu bei, dass Jugendliche sicherer und gesünder aufwachsen können. Im Programm Lions Quest werden über 12 Millionen Schülern weltweit entscheidende Lebenskompetenzen vermittelt. Unsere umfassende und positive Jugendarbeit trägt dazu bei, die gesunde körperliche und charakterliche Entwicklung junger Menschen zu fördern.

Wir bringen junge Leute zusammen. Leo-Clubs bieten jungen Menschen im Alter von 12 bis 30 Jahren Möglichkeiten, sich ehrenamtlich zu engagieren. Die Teilnahme an gemeinnützigen Projekten fördert ihre Hilfsbereitschaft, die Persönlichkeitsreifung sowie die Entwicklung von Führungskompetenzen.

Wir bereichern ihr Leben. Jedes Jahr reisen im Rahmen unseres Jugendcamp- und Jugendaustauschprogramms Tausende junge Leute um die Welt, um etwas über andere Kulturen und Gebräuche zu lernen und neue Freundschaften zu schließen.

Und wir helfen, die Botschaft des Friedens weiterzugeben. Seit Jahrzehnten drücken mehr als 4 Millionen junge Menschen durch die Teilnahme am Friedensplakatwettbewerb ihre Kreativität, ihre Sehnsüchte und ihre Hoffnungen aus.

Weitere Informationen

Mehr über die Bedürfnisse von Kindern in den Bereichen Gesundheit und Bildung erfahren Sie auf der Website der Weltgesundheitsorganisation WHO. Lesen Sie mehr über die UN-Millennium-Kampagne, die direkt den Kindern zugute kommen soll. Weitere Informationen erhalten Sie außerdem bei unserer Abteilung für Gesundheit und Kinder.

Mitgliederressourcen: Hilfsdienste für Kinder

Informationen zur Planung von Hilfsdienstprojekten sowie Informationen für Beauftragte finden Sie im Mitgliederzentrum unter Lions-Hilfsdienste für Kinder oder im Bereich Kinder und Jugendliche.

Zum Seitenanfang springen