Visit LCIF's new websiteLions Clubs International
Lions Worldwide Week of Service
Lions Clubs Online Radio
StartseiteStartseite  >  Über Lions  >  Unsere Führungskräfte  >  Lernen Sie die Führungskräfte kennen  >  Monatsbericht des internationalen Präsidenten

Monatsbericht des internationalen Präsidenten

Eine Möglichkeit, wie jeder Lion Lions helfen kann

Joseph Preston

Die Zeit verfliegt wirklich wie im Flug. Das Lionsjahr ist bereits zur Hälfte vorüber. Ich bin sehr stolz auf alles, was Sie getan haben und tun. Der grundlegende Schwerpunkt meines Mottos ist Den Löwenmut, den Löwenstolz und die Löwengemeinschaft stärken durch Hilfsdienste und Sie haben darauf reagiert! Sie melden Rekordzahlen an Hilfsdiensten.

Vielen Dank, dass Sie das Konzept „ASK 1 / Fragen Sie eine Person“, bei dem jedes Lionsmitglied dazu herausgefordert wurde, mindestens eine Person einzuladen, unserer Vereinigung beizutreten, angenommen haben. Vielerorts gründen wir mehr und größere Clubs. Unsere Entwicklung im Bereich Mitgliedschaftswachstum ist sehr positiv und allen Anzeichen nach leisten wir gute Arbeit bei der Auswahl und Entwicklung von Führungskräften. Wir haben auch Hilfsmittel zur Unterstützung von Clubs zur Steigerung ihrer Effektivität  entwickelt. Doch es gibt einen Bereich, der weltweit Anlass zu großer Sorge gibt: die Anzahl der ausscheidenden Mitglieder.

Es nützt nur wenig, neue Mitglieder zu gewinnen, wenn unsere bestehenden Mitglieder durch die Hintertür entschwinden. Im Nachhinein wünschte ich, dass ich der Mitgliedererhaltung mehr Aufmerksamkeit gewidmet hätte. Doch statt mit Bedauern zu leben, habe ich beschlossen, etwas dagegen zu unternehmen. Wir haben „Keep 1“ / Halten Sie eine Person gestartet - ein einfaches Konzept, um zu verdeutlichen, wie wichtig es ist, jedes einzelne Mitglied aktiv zu beteiligen.

Nur wenige Lions sind daran beteiligt, einen Club zu gründen und vielen unserer Mitglieder fällt es sehr schwer, jemanden zu fragen, ob er oder sie beitreten möchte. Doch jeder Lion kann auf irgendeine Art helfen, unsere Mitglieder aktiv einzubinden. Es ist wichtig, unsere Mitglieder willkommen zu heißen, sie anzuleiten und weiterzubilden, sie zu ermutigen, ihnen ein Mentor zu sein und vieles mehr. Es gibt eine alte Redensart: „Die Leute interessieren sich nicht dafür, wie viel man weiß, bis sie wissen, wie sehr man sich um etwas kümmert!“ Um unser volles Potenzial zu erreichen, müssen wir uns mehr darum kümmern, unsere Mitglieder zu halten.

Als Ihr Präsident habe ich mir geschworen, alles, was ich tun kann, zu tun, um die Löwengemeinschaft zu stärken. Ich weiß, dass ich dies nicht alleine tun kann, doch gemeinsam, KÖNNEN WIR dies.

Joe Preston
Internationaler Präsident von Lions Clubs International

LIONS IN AKTION

Picture of Friedensdorf
Friedensdorf Friedensdorf
Ein Ort für Kinder, wo Wunden heilen können   » »

© Lions Clubs International       300 W. 22nd Street, Oak Brook, IL 60523-8842

Custom web development, hosting and implementation provided by Alkon Consulting