ASHOK MEHTA


A Mehta

ASHOK MEHTA
PAST INTERNATIONAL PRESIDENT

Auf dem 88. internationalen Kongress der internationalen Vereinigung der Lions Clubs, in Hongkong, wurde Ashok Mehta aus Mumbai, Indien, am 1. Juli 2005 zum Präsidenten der Vereinigung für das Jahr 2005/2006 gewählt. Sein Motto lautete "Die Leidenschaft zu Übertreffen."

Past Präsident Mehta, der Vorsitzender und Geschäftsführer eines Unternehmens in Indien ist, steht aktiv im Zusammenhang mit über einem Dutzend bedeutender medizinischer, bildender, fürsorglicher, sozialer und kultureller Institutionen.

Past Präsident Mehta ist seit 1963 ein Lionsmitglied, und hat in dieser Zeit über 30 Augen-Camps in ganz Indien und Afrika organisiert. Nach großen Katastrophen, wie Erdbeben und verheerenden Wirbelstürmen in Indien mobilisierte er internationale Unterstützung. Seine Friedensmission nach Pakistan, die von den Lions aus den zwei Nationen gefördert wurde, trug zu dem Geist bei, Brücken zwischen den Menschen dieser beiden Länder zu bauen.

In den Jahre 1990 bis 1995, gehörte Past Präsident Mehta dem internationalen Campaign SightFirst-Komitee an und half dabei, 150 Millionen US-Dollar für das Projekt zu sammeln. Er präsentierte außerdem Vorträge über die Bewahrung des Sehvermögens und andere Themen, bei internationalen Lions Foren und Kongressen.

Aufgrund seiner herausragenden Führungseigenschaften und Beiträge, erhielt Past Präsident Mehta bereits zahlreiche Auszeichnungen, wie die begehrte "Medaille des Präsidenten" von Lions Clubs International, für die letzten 23 Jahre, die Lions International Schlüsselauszeichnung und Medaille für das sponsern von 250 neuen Mitgliedern und 19 Clubaufbauauszeichnungen für die Gründung neuer Clubs. Im Jahr 1986 erklärte ihn der Jaycee von Mumbai zum "Mann des Jahres." Die Regierung von Maharashtra berief ihn in den Vorstand der Universität Mumbai, wo er diversen Komitees für Erkenntnis und Prävention angehörte. Des weiteren ernannte sie ihn zum Polizeipräsidenten von Mumbai für eine Amtszeit für ein Jahr, im Jahr 2001. Von der University of the World im US-Bundesstaat Missouri, erhielt er einen Ehrendoktortitel in Geisteswissenschaften.

Past Präsident Mehta hat an 24 Lions-Kongressen, 14 USA/Kanada-Foren, 25 Afrika-Foren und fünf Lions-Konferenzen in Ländern im fernen Osten teilgenommen. Er war Mitglied der Fakultät bei zehn Distrikt-Governor-Elect-Schulungen und Vorsitzender des Distrikt-Governor Orientierungsprogramms während des 75. internationalen Kongresses in Hongkong.

Past Präsident Mehta und seine Frau Kokila, sowie deren Tochter Sheetal, sind alle progressive Melvin Jones Fellows.

FOTO


BIOGRAPHIE

© Lions Clubs International
300 W. 22nd Street, Oak Brook, IL 60523-8842

Custom web development, hosting and implementation provided by Alkon Consulting